30. Dezember 2010

Wer mag Eulen??????

...auf jeden Fall ich!
Deshalb war auch das erste Stempelset, das ich mir ausgesucht habe das Set 'Gestanzte Grüße'.
Das ist ein Vorteil, den man als Stampin' Up! Beraterin hat: Man kann sich schon vor Beginn dieser Aktion ein Sale-a-Bration-Set bestellen. Und weil ich an der diesjährigen Convention teilgenommen habe, besitze ich auch ein zweites Set, das wir dort geschenkt bekommen haben!
Wer den Sale-a-Bration Flyer gut studiert hat, der weiß auch schon, dass es mit dem Minikatalog 2011 die passende Stanze zu dem Eulenstempel geben wird. So lange müssen wir eben noch ausschneiden (ist gar nicht so schlimm!).
Eine erste Karte mit passendem Lesezeichen.

Verwendete Materialien:
Set  'Gestanzte Grüße', 'Confetti' und 'Monogram Sweet Alphabet',
Farbkarton in Farngrün, Savanne, Pfirsich-Parfait, Olivgrün und Flüsterweiß
Stempelkissen in Farngrün und Schokobraun
 Stampin' Write Marker in Schokobraun, Savanne und Kürbisgelb
Stanzer 'Häkelbordüre',  'Wellenquadrat', '3,2cm Kreis', '3,5cm Kreis' und '4,4cm Kreis'
Schwämmchen


Viele Grüße
Beate

Es ist wieder Zeit für Sale-a-Bration!


Vom 30. Dezember bis zum 28. Februar gibt es wieder Stempelsets gratis:

1. Ab einem Einkauf in Höhe von je 60 €uro (vor Versandkosten) gibt es je ein Stempelset gratis aus dem Flyer, den man sich hier herunterladen und ausdrucken kann.
Das bedeutet auch, dass man für 120 €uro Einkauf zwei Sets aussuchen kann, usw. Insgesamt stehen vier verschiedene Sets zur Auswahl.

2. Werden bei einer Stempelparty oder Sammelbestellung mehr als 450 €uro Umsatz (vor Versand) erreicht, erhält die Gastgeberin (oder Sammelbestellerin) ein weiteres Stempelset aus dem Flyer geschenkt.

3. Wer im Sale-a-Bration Zeitraum Beraterin bei Stampin' Up! wird, bekommt ein Stempelset aus dem aktuellen Katalog bis zu einem Wert von 63,95 €uro kostenlos. Dies ist mit Abstand der beste Zeitpunkt, um bei Stampin' Up! einzusteigen!

Viel Spaß beim 'Schmökern'. Ab sofort nehme ich Bestellungen oder Buchungen für Stempelpartys entgegen.

Möchtest Du gern Stampin' Up! Beraterin werden? Dann melde Dich bei mir für weitere Informationen.  
Als Stampin' Up! Beraterin in meinem Team hast Du jederzeit freien Zugang zu meinen Anleitungen!
Kontakt siehe Impressum

...und ab heute gibt es natürlich auch Beispiele mit den Sale-a-Bration-Sets auf meinem Blog!

Viele Grüße
Beate

24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Blog-Lesern ein schönes Weihnachtsfest!
Viele Grüße
Beate

22. Dezember 2010

Noch mehr Anhänger

Bei der letzten Stempelparty im Dezember wurde von der Gastgeberin der Wunsch geäußert ein paar Geschenkanhänger zu basteln. Um eine Auswahl anbieten zu können, haben wir mit zwei Stempelsets gearbeitet, meine Muster waren nur eine unverbindliche Vorgabe:

Verwendete Materialien:
Set  'Winterpost' und Standardrolle 'Baroque Border'
oder 'Sparkly & Bright' und Jumborolle 'Sparkling',
Farbkarton in Saharasand, Olivgrün, Glutrot und Vanille Pur,
Stempelkissen in Flüsterweiß,Schokobraun, und Zartblau,
Stampin' Write Marker in Olivgrün und Glutrot,
Stanzer 'Wellenkreis', 'großes Designerlabel, '3,5 cm Kreis',
'Wellenoval', 'großes Oval' und Ösenumrandung,,
Basic Strassschmuck,
Leinenfaden,
Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

21. Dezember 2010

Geschenkanhänger



Ich bin ganz schlecht im Auseinanderhalten von Geschenken, deshalb sind diese Anhänger für mich sehr wichtig.
Ich weiß nicht, ob man bei den oberen Anhängern erkennen kann, dass ich die Glanzfarben benutzt habe. Dafür 70%igen Alkohol (aus der Apotheke) in eine kleine Sprühflasche füllen und ein bis zwei Tropfen der Glanzfarbe dazu geben, gut schütteln und den Farbkarton damit besprühen, trocknen lassen und dann ausstanzen.

Verwendete Materialien:
Set  'Winterpost' oder 'Sparkly & Bright',
Farbkarton in Savanne, Saharasand, Olivgrün und Vanille Pur oder
Farbkarton in Savanne, Elfenbein, Flüsterweiß, Chili und Glutrot,
Stempelkissen in Flüsterweiß oder
Stempelkissen in Schokobraun und Stampin' Write Marker in Glutrot,
Stanzer 'großes Designerlabel' und 'extragroßer Stern' (der kleine Stern ist nicht von SU) oder
Stanzer 'Wellenkreis' und 3,5 cm Kreis',
Glanzfarbe in Champagner,
Leinenfaden,
Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

20. Dezember 2010

'Resteverarbeitung'

Ich hatte vom letzten Jahr noch Designerpapier übrig, welches ich für ein paar schnelle Karten verwendet habe:
Verwendete Materialien:
Set  'Es weihnachtet sehr',
Farbkarton in Glutrot, Olivgrün und Flüsterweiß,
Stempelkissen in Schokobraun und Glutrot,
Stanzer 'Wellenoval' und 'großes Oval,
1,6 cm geripptes Geschenkband in Schokobraun
Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

18. Dezember 2010

...und noch eine:

Ganz klassisch und ohne Schnickschnack.
Der Spruch aus dem Set 'Es weihnachtet sehr' war mir für die Karte zu groß, deshalb habe ich nur einen Teil mir einem Stampin' Write Marker eingefärbt und abgestempelt. Die Papierenden sind mit dem Wellenoval gestanzt, dafür einfach das Papier von oben in den Stanzer einfädeln.
Das Set ist übrigens zusammen mit dem Designerpapier 'Christmas Cocoa' noch bis zum 29 Dezember im Angebot, siehe unter 'Monatsangebot' in der linken Spalte.

Im Moment bin ich dabei die letzten Umschläge mit Adressetiketten und Briefmarken zu bekleben. Die ersten Karten sind (schon) auf dem Weg!

Verwendete Materialien:
Set  'Es weihnachtet sehr' und 'Lovely as a Tree'
Farbkarton in Chili, Schokobraun, Flüsterweiß und Savanne,
Stempelkissen in Schokobraun und Savanne,
Stampin' Write Marker in Chili,
Stanzer 'Wellenoval',
Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

15. Dezember 2010

Nächstes Modell:

Diese Karte war sehr begehrt auf dem Weihnachtsmarkt und deshalb schnell ausverkauft.
Was man nicht so gut sieht: Ich habe das schokobraune Hintergrundpapier 'beglitzert'.
Dafür füllt man 70%igen Alkohol (gibt es in der Apotheke) in ein Sprühfläschen und gibt ein bis zwei Tropfen Glanzfarbe dazu - in diesem Fall die Farbe 'Champagner'. Das Papier damit besprühen, trocknen lassen und fertig ist das Glitzerpapier.

Verwendete Materialien:
Set  'Sparkly & Bright' und Jumborolle 'Sparkling',
Farbkarton in Glutrot, Schokobraun und Flüsterweiß,
Stempelkissen in Glutrot und Schokobraun,
Stampin' Write Marker in Olivgrün und Glutrot,
Stanzer 'Wellenoval', 'Großes Oval' und 'Oval',
Basic Strassschmuck und Basic Perlenschmuck
Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

14. Dezember 2010

Kartenproduktion

In den letzten Wochen habe ich meine Kartenvorräte aufgestockt - schließlich hatte ich einen Weihnachtsmarkt zu bestücken und außerdem brauche ich natürlich auch selbst ein paar Karten.
Außerdem gibt es mittlerweile im Familienkreis einige, die sich darauf verlassen, dass ich Weihnachtskarten in genügender Anzahl bastle.
Ich werde deshalb  in den nächsten Tagen ein paar 'Modelle' davon vorstellen, denn Anregungen kann man nie genug haben!

Diese Karte haben wir auch bei einer meiner letzten Stempelpartys gebastelt.

Verwendete Materialien:
Set  'Moderne Weihnachten', 'Dasher' und Jumborolle 'So Swirly',
Farbkarton in Espresso, Chili, Savanne und Flüsterweiß,
Stempelkissen in Espresso, Chili und Flüsterweiß,
Stanzer 'Wellenoval', 'Großes Oval' und 'Häkelbordüre',
Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

6. Dezember 2010

Schachtel mit Einteilung


Noch eine Schachtel, die ich bei den Kreativabenden gezeigt habe.
Die Anleitung für die Schachtel mit Inneneinteilung kann man bei mir per E-Mail anfordern.
Natürlich habe ich auch hier die Ornamentstanze benutzt (schließlich sollte ich diese vorstellen), da sie im Moment nicht bestellbar ist, möchte ich die Vielseitigkeit der Stanze 'Wellenoval' und 'Wortfenster' auf dem Deckel zeigen.

Das große (olivgrüne) Wellenoval ist aus zwei Wellenovalen, die außerhalb der Mitte auseinander geschnitten und die zwei größeren Teile dann zusammengesetzt werden. Übrig bleiben zwei Teile mit jeweils sieben Wellen, die man zu einem kleinen Wellenoval zusammensetzen kann.
Für den Spruch brauchte ich ein größeres Wortfenster, deshalb habe ich einen Streifen von 1 cm Breite geschnitten und diesen in den Stanzer eingefädelt. Genau erklärt hat das Charlotte in diesem Video, ca. ab Minute 5.20, es lohnt sich aber das gesamte Video anzuschauen.

Verwendete Materialien (für die Schachtel):
Set 'Moderne Weihnachten',
Stempelkissen in Olivgrün,
Stampin' Write Marker in Chili und Olivgrün, Farbkarton in Chili, Olivgrün und Vanille Pur,
Designerpapier 'Frohe Weihnachten',
Stanzer 'Wellenoval' und 'Wortfenster',
Schneidemaschine, Falzbein

Viele Grüße
Beate

2. Dezember 2010

Ich schaffe das heute noch!

...doch die nächsten Tage bin ich mit Christiane in Dirmstein auf dem Weihnachtsmarkt, deshalb werde ich nicht jeden Tag etwas Neues einstellen können.
Hier die Abwandlung des Teebeutelbriefchens für kleine Schokoladen. Diese Verpackung ist schon lange vor der Teebeutelvariante entstanden.

Man wird mit der Zeit immer schlauer: Bei den Basteltagen in Speyer haben wir auf das Klammern mit dem Tacker verzichtet und schmale Klebestreifen in das Briefchen geklebt.
Wenn ich den Tacker benutze mache ich die 'schöne' Seite nach hinten und klebe vorne mit Stampin' Dimensionals einen Spruch darüber.

Verwendete Materialien:
Set 'Moderne Weihnachten' und Standardrolle 'Contempo',
Stempelkissen in Olivgrün,
Farbkarton in Olivgrün und Flüsterweiß,
Stampin' Write Marker in Chili und Olivgrün,
Stanzer 'Extragroße Ornamentstanze'
Leinenfaden

Viele Grüße
Beate

1. Dezember 2010

CD-Hülle für die Festtage

Nachdem ich gestern schon vergeblich versucht habe die folgenden Bilder zu laden hier mein zweiter Versuch:

Eine andere Variante davon habe ich im November gezeigt (Fotos von der Kreativwelt).

Bevor jetzt Anfragen kommen: Für diese CD-Hülle habe ich (noch) keine Anleitung!
Nur so viel: man braucht Farbkarton in der Größe 27cm x 28cm, zusammengeklappt ist die Größe 13cm x 13cm. Den Rest bekommt Ihr sicher allein hin!

Verwendete Materialien:
Set 'Moderne Weihnachten' und Standardrolle 'Contempo',
Farbkarton in Chili, Olivgrün,Vanille Pur und Savanne,
Designerpapier 'Frohe Weihnachten'
Stempelkissen in Chili und Olivgrün,
Stampin' Write Marker in Chili und Olivgrün,
Stanzer 'Extragroße Ornamentstanze' und Häkelbordüre
Goldkordel,
Schwämmchen

Mal sehen, ob ich es durchhalte und jeden Tag bis Weihnachten etwas auf meinen Blog stelle.

Viele Grüße und einen schönen 1. Dezember,
Beate

24. November 2010

Kleine Weihnachtskarte

Eine Karte, die ich bei den Kreativabenden gezeigt habe:
 Den 3-D-Effekt erreicht man, indem man das Ornament dreimal ausstanzt, jedes in der Mitte faltet und die Teile dann aneinanderklebt. Für den Spruch habe ich mit dem Wellenoval 'gespielt'.

Verwendete Materialien:
Set 'Moderne Weihnachten' und Standardrolle 'Contempo',
Farbkarton in Chili, Olivgrün(strukturiert) und Vanille Pur,
Designerpapier 'Frohe Weihnachten'
Stempelkissen in Chili und Olivgrün,
Stanzer 'Extragroße Ornamentstanze', 'Wellenoval' und Häkelbordüre
Goldkordel,
Schwämmchen


Viele Grüße
Beate

18. November 2010

Zeit für weihnachtliche Ideen

Bei den Kreativabende im September und Oktober in Frankfurt habe ich die Clear-Mount-Sets und die Stanzer im neuen Design vorgestellt. Zum Einsatz kamen dabei das Set 'Moderne Weihnachten' und der  passende Stanzer 'Extragroßes Ornament'.
In der nächsten Zeit wird es deshalb vor allen Dingen Bilder mit diesem Set geben.

Den Anfang macht meine 'Adventschachtel' in zwei Größen, die ich letztes Jahr schon einmal vorgestellt habe.
Die Anleitung dafür kann man bei mir per E-Mail anfordern. 


Habe ich schon mal erwähnt, dass ich die neue Farbe 'Chili' toll finde? Dazu passend gibt es das Designerpapier 'Frohe Weihnachten', das ich auch bei den Schachteln verwendet habe.
Achtung: Die Ornamentstanze ist zur Zeit nicht bestellbar (Fehler in der Produktion), man kann die Ornamente aber auch gut mit der Schere ausschneiden bis die Probleme behoben sind!

Verwendete Materialien:
Set 'Moderne Weihnachten' und Standardrolle 'Contempo',
Farbkarton in Chili, Olivgrün und Vanille Pur,
Designerpapier 'Frohe Weihnachten'
Stempelkissen in Chili und Olivgrün,
Stanzer 'Extragroße Ornamentstanze', '1,9 cm Kreis' und '1,3 cm Kreis',
3mm Kreis manuelle Stanze
1cm Taft-Geschenkband in Vanille Pur und Goldkordel,
Schwämmchen


Viele Grüße
Beate

8. November 2010

Convention in London

Was soll ich dazu schreiben, wenn es unbeschreiblich war?
Es war schön, es hat Spaß gemacht, wir waren eine tolle Truppe, es war anstrengend, denn die Uhren wurden noch mal eine Stunde zurück gestellt, und ich will nächstes Jahr unbedingt wieder zur Convention. Diese findet Mitte November in Euro-Disney bei Paris statt - ich bin jetzt schon ganz gespannt!

Am Freitag konnten wir zum ersten Mal direkt bei der Convention auch einkaufen und es gab wirklich tolle Sachen - unter anderem eine superschöne Tasche, die man mit Werkzeug bestücken und jeden auf den Workshops neidisch machen kann! (Ich bin so froh, dass ich mir nicht die Tasche vom Kaffeeröster gekauft habe!).
In der Award Night bin ich tatsächlich auch wieder geehrt worden: Einmal für meinen Umsatz und später für den 13. Platz in der Kategorie 'Demonstrator des Jahres'. Damit habe ich nicht gerechnet, denn wir sind mittlerweile schon über 400 Demonstratoren in Deutschland.

Bedanken möchte ich mich dafür bei meinen treuen Kunden und natürlich auch bei meinem tollen Team:
Ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen!

Doch genug 'geschwätzt', hier zeige ich Euch meine Tauschprojekte für die Convention.
Ich habe bei einem Foto-Swap mitgemacht und mein Beitrag dazu sah so aus:
Massenproduktion von 90 Stück - sieht schon imposant aus.

Hier mein 'normales' Tauschobjekt':

Und hier wieder Massenproduktion (100 Stück), man beachte die selbstgenähte Tasche, damit ich meine 'Schätze' auch gut tragen konnte!

Am Dienstag hatte ich dann noch die Idee, dass ich jedem vom Messeteam ein Bild-CD und ein paar ausgedruckte Bilder von unserem Stand auf der Kreativwelt am letzten Wochenende mitbringen könnte.
Ich habe praktisch bis zur letzten Minute vor unserer Abfahrt gestempelt:

In den nächsten Tagen werden wohl noch ein paar Bilder folgen, jetzt muss ich erst mal die Basteltage in Speyer weiter vorbereiten.

Viele Grüße
Beate

2. November 2010

Downloads bzw. Anleitungen

Ich habe nicht mit der Resonanz wegen meiner Downloads gerechnet und werde von der Nachfrage momentan etwas 'überrollt'.
Bitte habt Geduld, mein Rechner macht im Moment Probleme und ich habe nicht die Zeit stundenlang Mails mit Anhängen zu generieren um dann festzustellen, dass es doch nicht funktioniert.
Ich bin von Donnerstag bis Sonntag unterwegs (Stampin' Up! Convention in London) und habe noch Einiges zu erledigen. Durch die Messe am Wochenende ist auch genug liegengeblieben, deshalb kann ich mich erst ab Montag um das Versenden der Anleitungen kümmern.

Viele Grüße
Beate

1. November 2010

Angebot von Stampin' Up! vom 1. November bis 29. Dezember

Die Kreativwelt in Wiesbaden ist vorüber und schon 'stürzen' wir uns in die Weihnachtsvorbereitungen.

Stampin' Up! hat dafür Päckchen für Weihnachten gepackt:
In der Zeit vom 1. November bis 29. Dezember erhält man Kauf eines der folgenden Weihnachtsproduktpakete ein Geschenkband gratis dazu. Diese Bänder sind nicht im Katalog und deshalb nur exklusiv mit den 'Weihnachtspäckchen' erhältlich.
Hier die Einzelheiten:

Produktpakete für holzmontierte Sets:


Beschreibung
Artikelnummer

Preis
Schöne Bescherung Paket
Set 'Schöne Bescherung' und Designer Papier 'Frohe Weihnachten'
124047
49,90 €
Es weihnachtet sehr Paket
Set 'Es weihnachtet sehr' und besonderes Designer Papier 'Christmas Cocoa'*
124059
52,70 €
Es ist für uns eine Zeit angekommen Paket
Set 'Es ist für uns eine Zeit angekommen' und Jumborolle 'So Swirly'
24053
52,20 €
Delightful Decorations Paket
Set 'Delightful Decorations' und Stanzer 'Ornament'
124056
52,90 €


Produktpakete als 'Clear-Mount'-Variante:

Beschreibung Ausführung für transparente Blöcke Art.-Nr. Ausführung für transparente Blöcke Preis
Produktpaket Schöne Bescherung Set 'Schöne Bescherung' und
Designerpapier 'Frohe Weihnachten'
124048
41,90 €
Produktpaket Es weihnachtet sehr
Set 'Es weihnachtet sehr' und besonderes
Designerpapier 'Christmas Cocoa'
124060 44,70 €
*Pakete und Bänder nur solange Vorrat reicht

Es gibt folgende Bänder gratis zur Auswahl:

Bild Beschreibung Art.-Nr.(nicht einzeln bestellbar !) Wert
Ribbon Originals Mistelmotiv,
14,6 m in 1,6 cm Breite
116792 15,50 €
Geschenkband mit Schlittenglockenmotiv,
9,1 m in 1,6 cm Breite
116795 11,50 €
1-1/4" (3,2 cm) gestreiftes geripptes
Geschenkband in Rotkäppchenrot,
3,2 cm breit
113099 13,95 €
3/4” (1,9 cm) geripptes Geschenkband
Polka Dot in Glutrot,
1,9 cm breit
115608 13,95 €


Das besondere Designerpapier "Christmas Cocoa" kann man auch nur mit diesem Angebot bestellen, denn es ist nicht im Katalog.
Meine nächste Sammelbestellung werde ich am Montag, den 8. November, machen.
Ab 60 €uro Bestellwert bekommt Ihre diese versandkostenfrei zugeschickt.
Dies gilt nur für Bestellungen, die bis zum 7. November bei mir eingehen!

Viele Grüße
Beate

27. Oktober 2010

Alles aufgebaut, Ihr könnt kommen!

Ich habe das 'Nachher'-Bild mal nach oben gestellt, weil es doch viel schöner aussieht!

Wir bieten an den vier Messetagen an zwei Tischen Make&Take-Projekte an.
Am dritten Tisch wird immer etwas vorgeführt.
Außerdem gibt es jeden Tag eine halbe Stunde vor Messeschließung 'live' eine Verlosung mit drei Preisen.
Deshalb: Kommen und Mitmachen, es lohnt sich (sowieso immer!).
Unser Stand befindet sich in Halle 10, Nr. 121A

Viele Grüße
Euer Messeteam


26. Oktober 2010

So langsam wird es ernst!

Morgen ist Aufbau angesagt und von Donnerstag bis Sonntag findet Ihr uns auf der Kreativwelt in Wiesbaden.
Unser Messeteam:
Andrea Weber aus Kaiserslautern
Beate Schupp aus Grünstadt (Bereich Worms-Mannheim)
Bianca Schmitt aus Nidderau bei Hanau
Carola Siebert-Bartholmei aus Wölfersheim (Bereich Gießen)
und
Silvia Werner aus Frankfurt

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Viele Grüße
Beate

Downloads

Wer die Downloads meiner Schemazeichnung haben möchte meldet sich bitte per E-Mail bei mir.
Die Links für meine Anleitungen sind von mir bis auf Weiteres außer Kraft gesetzt.
Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum.

Viele Grüße
Beate

22. Oktober 2010

Geschenk mit passender Karte

Gestern konnte ich beim Stammtisch endlich einer lieben Stempelfreundin Geburtstagsgeschenk und Karte überreichen.
Leicht zu erkennen, dass diese Farbkombination im Moment mein absoluter Favorit ist!

Verwendete Materialien:
Set 'Zeitlos', 'Frisch geschnitten' und Jumborolle 'Very Vintage',
Farbkarton in Savanne, Flüsterweiß und Baiblau,
Stempelkissen in Savanne und Baiblau,
Stanzer 'Blume mit fünf Blättern', 'Blumengruß', 'Boho-Blüten',
'Modernes Label' und 'Wortfenster',
Basic Perlenschmuck,
3,2 cm gestreiftes, geripptes Geschenkband in Ozeanblau,
3mm Taftband in Vanille Pur und Qzeanblau,
1cm Taft-Geschenkband in Flüsterweiß und Leinenfaden.

Viele Grüße
Beate

11. Oktober 2010

Schokoladenverpackung

Die Verpackung sieht schon etwas weihnachtlich aus, aber wenn man den Ornamentstanzer durch z.B. das Wellenoval ersetzt, kann man die Schokolade so jederzeit verschenken. Kleine Einblicke erhält man durch das Abschneiden der Ecke. Die Banderole lässt sich abnehmen.
Nur weil ich schon oft gefragt wurde: Die kleine Version der Schokolade kann man im Kassenbereich kaufen.

Verwendete Materialien:
Set 'Naschkatze',
Farbkarton in Chili,
Designerpapier 'Frohe Weihnachten'
Stempelkissen in Chili,
Stanzer 'Extragroßes Ornament' und 'Großes Oval',
1,6 cm geripptes Geschenkband in Olivgrün und Leinenfaden.

Viele Grüße und eine schöne Woche,
Beate

4. Oktober 2010

Neue Stanzeridee

Endlich darf ich im Internet zeigen was ich am Kreativabend in Frankfurt schon dabei hatte.
Mir wurden das Stempelset 'Moderne Weihnacht' als Clear-Mount-Set, die passende Stanze 'Extragroßes Ornament' und das Designerpapier 'Frohe Weihnachten' zur Verfügung gestellt und dann hieß es "Lass Dir was einfallen!".
Die nächsten Wochen werde ich deshalb immer mal wieder Gebasteltes mit diesen Produkten zeigen.
Als Erstes -und weil Weihnachten noch sooo weit weg ist- gibt es ein Teebeutelbüchlein, das man das ganze Jahr verschenken kann:



Die Teeschildchen sind mit dem Stanzer 'Schmuckanhänger' gemacht: Einfach ausstanzen und dann auf die entsprechende Größe kürzen.
Die Teetasse ist aus einem Kreisstanzer gemacht, die Untertasse aus dem großen Oval, ebenso der Henkel der Tasse.
Für den Spruch habe ich mir entsprechenden Streifen Farbkarton geschnitten und mit dem Stanzer Wellenoval an den Enden gestanzt.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Fröhliche Feiertage', 'Sense of Time' und 'Kunst& Kreation'
Farbkarton in Mattgrün, Chili und Flüsterweiß,
Designerpapier 'Frohe Weihnachten',
Stempelkissen in Chili,
Stampin' Write Marker in Olivgrün und Chili,
Stanzer 'Extragroßes Ornament','Wellenoval', 'Extragroße Vogelstanze', Großes Oval', '3,5cm Kreis',
'Schmuckanhänger', 'Eckenabrunder', 'Wortfenster',
3mm Taft-Geschenkband in Vanille Pur,
Leinenfaden

Viele Grüße
Beate

2. Oktober 2010

Katalogvorstellung und Tag der offenen Tür...

... war am Samstag bei mir. Außerdem habe ich noch einen kleinen Flohmarkt veranstaltet, denn ich brauche dringend Platz für die Produkte aus dem neuen Katalog.
... und bald gibt es noch eine kleine Anleitung, wir müssen 'nur' noch Fotos machen!

Viele Grüße
Beate

1. Oktober 2010

Der neue Katalog ist da!!!!

Und so sieht er aus:
Online anschauen kann man hier.
Hier der direkte Link zur PDF-Datei, um den Katalog herunter zu laden.

Und hier die Produktliste.

Viel Spaß beim Anschauen!

...und wer so richtig Lust bekommen hat eine Stempelparty zu machen:
Anruf genügt! Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum.

Viele Grüße und einen schönen 1. Oktober!
Beate

30. September 2010

Sammelbestellung für Kurzentschlossene

Heute ist der letzte Tag, an dem man aus dem Katalog 2009/2010 und damit auch aus der 'Liste der letzten Gelegenheit' bestellen kann.
Auch wenn einige Produkte schon ausverkauft sind, bleibt doch noch eine große Auswahl übrig - so günstig kann man Stempelkissen, viele Stanzer, gemischten Farbkarton und natürlich auch Stempelsets nicht wieder einkaufen!
Also: Katalog und Liste aufgeschlagen und los geht es, um 20.00 Uhr ist Deadline!
Meine E-Mail-Adresse: Beate'ät'Stempel-trifft-Papier.de oder anrufen, alle erforderlichen Daten hierfür stehen im Impressum.

Hier noch mal eine Schachtel, die man mit kleinen Kärtchen verschenken kann:
Verwendete Materialien:
*Stempelset 'Bird on a Branch', Minikatalog (22,95 €uro),
*Jumborad ''Leaves a´la Carte' (5,48 €uro)
*gemischter Farbkarton A4 'Neutralfarben',hier: Packpapierbraun (6,25 €uro) oder
*strukturierter Farbkarton 12" mal 12" 'Neutralfarben (6,63 €uro),
*Farbkarton in Rubinrot (Packung mit 24 Blatt 6,25 €uro oder gemischte Packung 'Erdfarben' 4,63 €uro),
Farbkarton in Flüsterweiß,
Stempelkissen in Olivgrün und Flüsterweiß
*Stanzer 'Ösenumrandung' - kommt wieder in flachem Design (17,50 €uro)
*Stanzer 'Ovale Wellenstanze' - kommt wieder in flachem Design (17,50 €uro)
*Stanzer 'Großes Oval' - ausverkauft, kommt wieder in flachem Design

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit

Viele Grüße
Beate

27. September 2010

Nur noch 4 Tage...

...kann man aus dem alten Katalog und der 'Liste der letzten Gelegenheit' bestellen.
Besonders günstig sind die Papiere!
Hier noch mal ein Beispiel mit strukturiertem Farbkarton in Rubinrot und Karamell:
Überhaupt nichts gestempelt!

Verwendete Materialien:
*Strukturierter Farbkarton 12" x 12" in Erdfarben (6,63 €uro),
*3/16" Gingan-Geschenkband in Karamell (5,81 €uro),
Klammern in Schwarz

Viele Grüße
Beate

22. September 2010

Restekarte mit Stanzteilen

Was kommt dabei heraus, wenn man die Reste auf dem Basteltisch aufräumt und nicht in den Papierkorb werfen möchte? Natürlich eine Karte!
Der größte Teil der verwendeten Materialien wird nicht im neuen Katalog sein und ist zum Teil stark reduziert zu haben:

Stempelset *'Einmalig' (26,95 €uro) und *'Wonderful Words'(13,48 €uro),
Farbkarton in Saharasand (Strukt. Farbkarton 12" Neutralfarben 6,63 €uro), *Hellgrün (6,25 €uro) und Rosenrot,
*Designerpapierblock 'Sweat Pea' (13,75 €uro)
Stempelkissen in *Hellgrün (5,95 €uro),
Stanzer *'1 3/4" Kreis' und *'Herzig' (beide je 17,50 €uro)- kommen im flachen Design wieder.

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit

Viele Grüße
Beate

21. September 2010

Die neuen Kataloge ...

...sind ab sofort für 7,95 €uro plus Versand erhältlich!
Alle bei mir vorbestellten Kataloge sind schon unterwegs, heute gibt es bestimmt viele strahlende Gesichter!

Jetzt dauert es nicht mehr lange und ich darf endlich (!) zeigen, was ich mit den neuen Produkten schon gebastelt habe!
Einiges davon hatte ich am Freitag beim Kreativabend dabei und meine Ideen kamen ganz gut an (meine ich jedenfalls!).

Wer die Sachen mal live sehen möchte:
Am 2. Oktober von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr veranstalte ich einen
'Tag der offenen Tür' 
mit Präsentation des neuen Kataloges und neuer Produkte.

Viele Grüße
Beate

16. September 2010

Aktualisierung der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Am 17. September wird die 'Liste der letzten Gelegenheit' nochmals aktualisiert und zum Teil noch einmal die Preise gesenkt! Ich hoffe, dass mein Link dann noch funktioniert. Wenn nicht einfach unter www.Stampinup.de auf das entsprechende Bild klicken.
Ich bin selbst schon sehr gespannt, was sich da noch bewegt!

Hier noch mal ein Beispiel mit einem Set, dass nicht mehr im nächsten Katalog sein wird.
Wer weiß, vielleicht wird es noch reduziert?!

Und gleichzeitig ein Tipp, wie man die ovale Wellenstanze noch einsetzen kann. Die Idee stammt nicht von mir - ich habe Sie bei einer englischen Demonstratorin gesehen.

Verwendete Materialien:
Stempelset *'Sag's mit Blumen', 'Kurze & spaßige Sprüche' und 'Simply Said',
Farbkarton in Zartblau, Flüsterweiß und Schokobraun,
Stempelkissen in Schwarz, Flüsterweiß und Schokobraun,
Stampin' Write Marker in Zartblau, Mattgrün, *Sonnengelb und *Kakaobraun,
Stanzer 'Ovale Wellenstanze', 'Word Window' und 'Ösenumrandung',
Schwämmchen, Wassertankpinsel, Papierschere

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Übrigens: Morgen ist Kreativabend in Frankfurt und ich freue mich schon sehr darauf!

Viele Grüße
Beate

9. September 2010

Dankekärtchen im August

Wenn ich Sammelbestellungen mache und Pakete von mir aus weiterschicke, lege ich ganz gern mal ein Kärtchen dazu. Im letzten Monat sahen diese so aus:
Leider hat es dieses Set nicht vom Minikatalog in den neuen Hauptkatalog geschafft!
Auch die Farbkombination wird es in Zukunft nicht mehr geben: Frisches Orange mit Anthrazitgrau kombiniert.

Warum fallen einem solche Sachen immer erst zum Schluss ein?

Verwendete Materialien:
Stempelset *'My Sweat Pea', Stempel 'A to Z'
Stempelkissen in Anthrazitgrau und *Orange,
Stampin' Write Marker in *Brokatblau, *Orange und Schwarz,
Stanzer 3,5 cm Kreis und 'Muschelförmiger Kreis',
*Taftband in Anthrazit

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Viele Grüße
Beate

7. September 2010

...und tschüß!

Letzten Samstag war bei mir Kurs 'Liste der letzten Gelegenheit' und ich muss zugeben, dass es bei manchen Produkten weh tut, dass sie im nächsten Katalog fehlen werden!
Die Karte ist so gestaltet, dass man noch Text ergänzen kann, aber auch ohne ist sie gut zu verwenden.
Die Meldung über ausverkaufte Artikel lasse ich bis Ende des Monats oben stehen, damit man sofort einen Überblick hat.
Noch sind alle Produkte, die ich für diese Karte benutzt habe, zu bestellen!

Verwendete Materialien:
Stempelset *'Ein wahrer Freund' und Stempel *'Polka Dot'
Farbkarton in *Rostrot, *Brokatblau und Flüsterweiß,
Stempelkissen in *Rostrot und Flüsterweiß,
Stanzer '4,4 cm Kreis', 3,5 cm Kreis und 'Muschelförmiger Kreis',
*1,6 cm geripptes Geschenkband in Brokatblau, Silberkordel,
Klammer in Silber, Stampin' Dimensionals

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Viele Grüße
Beate

3. September 2010

Tauschkarten für unser Geschäftstraining

Letzten Montag haben sich mal wieder Stampin' Up! Beraterinnen zum Geschäftstraining in Frankfurt getroffen.
Eine schöne Tradition ist dann auch das Tauschen von Karten.
Für dieses Zweck habe ich die große Karte (links im Bild) in eine kleinere Version abgewandelt.
Jetzt muss ich mir nur noch über legen, was ich mit den vielen ausgestanzten Herzen anstelle! Vielleicht sollte ich mal Schüttelkarten probieren.

Viele Grüße
Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.