9. November 2011

Was man mit Acrylklötzen noch machen kann

Bei dieser Karte wurde der Acrylklotz mit einem Stempelkissen in Pfirsichparfait eingefärbt und dann abgestempelt. Danach nur noch die Pflanze in Limone darüber stempelt und fertig ist das Hauptmotiv der (schnellen) Karte.
Für den kleinen Anhänger den Spruch mit dem neuen Stanzer 'Kleines Oval' ausstanzen, ein zweites Oval aus Farbkarton in Limone ausstanzen und versetzt aufeinander kleben.

Durch die Schlichtheit des Kartetyps eignet sich diese sehr gut für Trauerkarten.

Verwendete Materialien:
Stempelsets 'Glaube einfach' und 'Perfekte Pärchen',
Farbkarton in Flüsterweiß und Limone,
Strukturierter  Farbkarton in Pfirsichparfait,
Designerpapierblock 'In Color 2010-2012 ',
Stempelkissen in Pfirsichparfait und Limone,
Stanzer 'Kleines Oval', 'Gepunktetes Wellenband' und 2 mm Handstanze,
1 cm gerafftes Geschenkband in Limone, Leinenfaden.

Viele Grüße
Beate 

Kommentare:

Erni hat gesagt…

das ist eine gute Idee mit dem Acrylklotz,muß ich ausprobieren.lG Erni

Nadine hat gesagt…

Das mit den Acrylklötzen ist ein toller Tipp!

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.