19. Januar 2009

Noch eine Valentinskarte





















Dieses Mal mit Drehmechanismus.
Das Motiv ist außen sichtbar, wenn man die Karte öffnet dreht sich das Motiv nach innen. Diesen Effekt erreicht man durch die Falttechnik der Karte.
Die Anleitung kann man sich bei mir per E-Mail zum Nachbasteln anfordern.
Wichtig: Das Motiv wird im Innenteil der Karte gestempelt oder aufgeklebt!

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Polka Dot Punches', 'Glückwunsch'
Farbkarton in Rosenrot und Konfettiweiß,
Stempelkissen in Rosenrot und Versamark
Papierlochkissen aus dem Bastlerwerkzeugsatz,
Weißer Gelstift,
Falzbein, Lineal, Cutter

Viele Grüße
Beate

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Die Karte ist Super, in Echt gefällt sie mir noch besser, da der Mechanismus noch besser zur Geltung kommt.

lg Ursula

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.