8. Januar 2009

Beipielkarte 4

Farbkarton in Pflaumenblau und Mattgrün mit dem Versamark
Stempelkissen bestempeln, anschließend weiß embossen,
die Zwischenräume dann mit Watercolor Wonder Crayons
(wasservermalbare Kreiden) in Pflaumenzart und Mattgrün ausmalen.
Farbkarton in Flüsterweiß in Aubergine, Pflaumenzart und Olivgrün
bestempeln.
Erst danach die verschiedenen Kreise ausstanzen! Dadurch verbrennt
man sich nicht die Finger beim Embossen und kann auch den Ausschnitt
zum Ausstanzen besser wählen.
Vom Textstempel nur 'Alles Gute' mit einem Stampin' Spot in Aubergine
eingefärben und abgestempeln.
Eine weitere Technik, die ich gern für meine Karten benutze:
Mit Schwämmchen und Stempelkissen den Rand einfärben (das
kann man auch sehr gut bei Beispielkarte 3 erkennen).

Verwendete Materialien:
Stempelsets 'Botanische Blumen' und 'Glückwunsch'
Farbkarton in Packpapierbraun,Olivgrün, Konfettiweiß und Mattgrün
Stempelkissen in Olivgrün, Aubergine, Pflaumenzart und Versamark
Stampin' Emboss Prägepulver
Stanzer Kreis 3,5/3,18/2,5 cm

Viele Grüße
Beate

1 Kommentar:

Basteltante Ursula hat gesagt…

Wunderschön das Grün und das Natur

LG Ursula

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.