6. Januar 2009

Beispielkarte 2

Für diese Karte habe ich ein Hintergrundpapier (Konfettiweiß) mit dem Stempelset 'Botanische Blumen' gestaltet.
Mit den kleinen Stempelkissen (Stampin' Spots) ist es möglich, dass man nur die Blüten einfärbt und abstempelt.
Was mir besonders gut an diesem Set gefällt ist die Two-Step-Stempeltechnik:
Erst wird in einer dunkleren Farbe die Kontur gestempelt und anschließend
mit dem passenden Stempel in einer helleren Farbe 'ausgefüllt'. Wenn man die
passende Farbe nicht besitzt, nimmt man den zweiten Stempelabdruck der
Konturenfarbe, das passt auf jeden Fall!
Will man die Stempelabdrücke sehr genau übereinander setzen, benutzt man
dazu den Stamp-a-ma-jig (Stempelsetzer).
Verwendete Materialien:
Stempelsets 'Botanische Blumen' und 'Glückwunsch'
Farbkarton in Olivgrün, Konfettiweiß und Aubergine
Stempelkissen in Olivgrün, Mattgrün, Aubergine und Pflaumenzart
Geschenkband (1,59 cm breit) in Mattgrün

Viele Grüße
Beate

Keine Kommentare:

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.