28. Januar 2011

Tischdeko

Letzten Samstag hatte die Mutter meines Schwagers Ihren 70. Geburtstag. Als Tischdeko gab es kleine Schokoladen mit einer Blume als Verzierung - natürlich passend zu den Servietten und den Menükarten.

Die Deko ist relativ schnell gemacht und durch die Prägung der Blütenblätter und Blätter mit dem Falzbein bekommen die Blumen noch mehr 'Tiefe'.
Verwendete Materialien:

Farbkarton in Farngrün und Pfirsich Parfait,
Stempelkissen in Flüsterweiß,
Designerpapier in Farngrün,
Stanzer 'Blüte mit fünf Blättern' und '3,5 x 1,6 cm Oval',
Basic Perlenschmuck,
Papierschere, Falzbein, Schwämmchen,
Stampin' Dimensionals, Snail und Mehrzweck-Flüssigkleber

Viele Grüße
Beate

Kommentare:

Bastelmichaela hat gesagt…

Wow das ist wunderschön geworden...super Idee.
LG Michaela

Jazzi Ka hat gesagt…

wow, schlicht aber oho!

Gefällt mir sehr gut. Wi hast Du denn das Oval eingesetzt? Ist damit das DP gestanzt?

LG
Jessika

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.