19. März 2012

Bald ist Ostern...

... und deshalb habe ich ein paar Karten im Form von Tags (Anhängern) gestempelt.
Dieses Mal bewusst ein ganz anderer Stil mit selbst gefärbten Papiergänseblümchen (Nachfüller) und Papier:

Grundlage war immer Farbkarton in Konfettiweiß, den ich mit (Bade)Schwämmchen und Stempelkissen eingefärbt habe. Die obere Karte wurde zusätzlich 'gekrumpelt', geglättet und noch mal mit dem Stempelkissen bearbeitet, damit die Falten besser zu sehen sind.
Die kleinen Blümchen sind Abfallprodukte aus dem Stanzer 'Spritzenband' und 'Gepunktetes Wellenband'. Ich habe mir tatsächlich die Mühe gemacht, die Punkte auf die Blümchen zu kleben. Der weiße Gelstift würde einen ähnlichen Effekt erzielen (und nicht so viel Arbeit bedeuten).
Die Materialangabe spare ich mir heute, die benutzen Farben sind: Aquamarin, Limone, Farngrün,Senfgelb, Pfirsichparfait und Mandarinenorange.

Viele Grüße und einen guten Start in die Woche,
Beate

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

sieht so richtig schön nach Frühling aus
LG
Elma

Domenica Doll hat gesagt…

Hallo Beate,

wundervoll Deine Werke, so viel Arbeit damit! Hat sich aber sehr gelohnt....
LG
Domenica

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.