19. August 2011

Andere Stanzform - gleiches Prinzip!

Mit der Stanze 'Mini-Milchkarton' lässt sich auch ein größeres 'Bonbon' stanzen.
Der Farbkarton hierfür ist 18 cm x 18 cm groß und wird bei 9 cm gefalzt, dann die Falzstelle ab dem Boden anlegen.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'French Foliage',
Farbkarton in Terrakotta und Vanille Pur
Designerpapier 'Eleganter Abend'
Stempelkissen in Terrakotta und Baiblau,
Bigz L Stanze 'Mini-Milchkarton',
Stanze 'Wellenform' (für die Rosette)
3 mm Taftband in Vanille Pur, Leinenfaden,
Knöpfe in Prachtfarben.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
Beate

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wieder ein toller Tipp....DANKE!!
LG MSBine

Silke hat gesagt…

Das ist eine geniale Idee. Danke. Ich werds ausprobieren und dann zu dir verlinken. ;-) Viele Grüße Silke

Silke hat gesagt…

Schau mal.........ging wirklich super einfach. http://mausi76.blogspot.com/2011/08/bonbon-aus-mini-milchkarton.html
LG Silke

Anonym hat gesagt…

Hallo Beate, könntest Du das bitte näher erklären (evtl. per PM), mit dem anlegen, ich bin nämlich am überlegen, ob ich mir die Stanze zulegen werde, wenn sie vielseitig genug ist;) LG Lydia

Beate hat gesagt…

Hallo Lydia,
dafür müsstest Du mir eine PM mit gültiger E-Mail-Adresse schreiben.
Viele Grüße Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.