27. September 2009

Häuschen zur Deko oder als Adventskalender


Heute der zweite Teil unseres Workshops: Häuserschachteln! Die Schachteln sind aus dem Designerpapier 'Farbbrillanz' entstanden. Dafür habe ich das Papier auf DIN-A4-Maß geschnitten und die Schablone direkt darauf gedruckt. Die Schablone ist so konzipiert, dass man nach dem ersten Drucken das Papier drehen und nochmals zum Ausdrucken einlegen kann. Ich hoffe mal, dass ich das klar genug ausgedrückt habe.
Die Seitenlasche (zweites Bild) wird nicht geklebt, sondern nur eingesteckt, damit man ohne Zerstören der Schachtel an den Inhalt kommt. Durch den Dachüberstand geht die Lasche auch nicht wieder auf.
Die Anleitung kann man bei mir per E-Mail anfordern, Stichwort: Hausschachtel.

Die Häuschen kann man entweder hinstellen oder - mit einem Band im Falz des Daches versehen - aufhängen.

Liste der verwendeten Materialien:

Stempelset 'Happy Winter' und 'Typeset Numbers',
Farbkarton in Glutrot, Packpapierbraun, Vanille Pur, Olivgrün
Stempelkissen in Olivgrün, Glutrot, Mittelblau und Zartblau
Designerpapier 'Farbbrillanz',
Stanzer 'Muschelförmiger Kreis', 'Wellenkante', 3,5 cm und 3,18 cm Kreis
und manuelle Stanze 1,58 mm (Loch in der Dachfalz für den Faden)
Schwämmchen, Selbstklebestreifen, Mischstifte, event. Leinenfaden zum Aufhängen

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Beate

Kommentare:

Melanie Arnold hat gesagt…

Vielöen Dank für die tolle Anleitung dazu.
Diese Häuschen werde ich auch nachbasteln.

Ganz liebe GRüsse
Melanie

Jasmins + Sophies Welt hat gesagt…

Ganz arg süß und eine tolle Idee zum Adventskalender. Danke auch für die Anleitung und die Inspiration. LG Jasmin

Regina hat gesagt…

Eine ganz süße Idee von dir! Danke für die Anleitung und der Vorlage!
Liebe Grüße Regina

BA hat gesagt…

total schoene idee
xoxo BA

Teena hat gesagt…

Wow, eine tolle Idee und danke für die Schablone! :)

Sarale hat gesagt…

Vielen Dank für die schöne Schablone!

LG,

Tanja

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.