15. Januar 2012

Teamtreffen

Gestern war wieder unser vierteljährliches Teamtreffen in Grünstadt.
Neben allgemeinen Erfahrungsaustausch steht bei uns auch das Stempeln auf dem Programm.
Durch den Start des Frühjahrsminikataloges lag unser Fokus natürlich dieses Mal dort.
Die schönste Art sich darüber auszutauschen ist für uns, wenn jeder eine Idee und das entsprechende Material dazu mitbringt, wir 'Bastelstationen' aufbauen und jeder das Projekt nacharbeitet.
Das hat gleich mehrere Vorteile: Zum Einen arbeitet man unter Umständen mit Produkten, die man noch nicht kennt und zum Anderen probiert man vielleicht Farbkombinationen aus, auf die man selbst nicht gekommen wäre oder hat Beispiele mit Stempelsets, die man selbst gar nicht besitzt.
Die fertigen Sachen kann man dann bei den nächsten Workshops zeigen, das bringt Abwechslung und neue Impulse auch für die Kunden.
Dieses Mal habe ich alle an die Nähmaschine 'gesetzt'. Den größten Teil hatte ich schon vorgearbeitet, es war nur noch ein Naht von 3 cm zu schließen, was jeder problemlos konnte.
Hier ein Bild vom fertigen Nadelkissen:


Bevor man die Wellenquadrate mit der Big Shot ausstanzt bügelt man am Besten Vlieseline auf die Rückseite des Stoffes. So verhindert man, dass er an den Rändern ausfranst.
Die beiden Teile entlang der Wellenkante zusammennähen, der Aufhänger wird dabei gleich mit eingenäht.
Ein ca. 3 cm großes 'Loch' lassen, um das Nadelkissen mit Bastelwatte zu befüllen, danach zunähen und den Knopf in der Mitte von Hand aufnähen. Dabei auf die Rückseite durchstechen.

Die Bilder von den anderen Projekten gibt es in den nächsten Tagen.
Uns hat der Tag auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, der nächste Termin wird Mitte April oder Anfang Mai sein.
Und wenn jetzt jemand Lust bekommen hat auch dabei zu sein: Wir freuen uns über jedes neue Teammitglied! Überlegt es Euch, denn ab 24. Januar (während Sale-a-Bration) gibt es wieder ein Stempelset (freie Auswahl) von Stampin' Up! geschenkt. Gern informiere ich Euch über die weiteren Details, meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum.

Viele Grüße
Beate

Verwendete Materialien:
BigZ Clear Form 'Wellenquadrat'
Designerstoff 'Herbstnostalgie',
Designerknöpfe 'Herbstnostalgie',
Häkelbordüre  'Chantilly'

Keine Kommentare:

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.