29. Januar 2012

Nachgemacht...

...ein Notizheft aus dem Sale-a-Bration-Flyer mit dem wunderschönen Designerpapier 'Retro-Impressionen' und dem passenden Stempelset 'Fresh Vintage'.

Bei der 'Verwandlung' des Wellenquadrates zum Rechteck hilft ein kleiner Trick: Das Quadrat ausstanzen, um zwei Wellen versetzt wieder in die Form einlegen und erneut ausstanzen.

Laut Produktliste von Stampin' Up! wurde die 'Bunte Mischung' (S. 103) = Formen und Zahlen aus fester Graupappe für das Rechteck benutzt. In dem 'Paket' sind auch verschieden Schmetterlinge zu finden. Eine Big Shot ist deshalb nicht zwingend notwendig!


Verwendete Materialien:
Stempelsets 'Fresh Vintage' (SAB-Set),
Farbkarton in Flüsterweiß, Blutorange und Aquamarin,
Strukturierter Farbkarton in Limone,
Designerpapier 'Retro-Impressionen' (SAB),
Stempelkissen in Versamark und klares Stampin' Emboss Prägepulver,
Stampin' Write Marker in Limone, Pfirsichparfait und Blutorange
Stanzer '1,3 cm Kreis'
Bigz Clear 'Wellenquadrat', Bigz 'Zauberhafte Schmetterlinge'
Stampin' Dimensionals, Schwämmchen

Viele Grüße
Beate 

1 Kommentar:

Trollsmaus Bastelwerke hat gesagt…

ob nachgemacht oder nicht deine karte ist sooooooooooooooooooooooooooooooooooooo schön.darf ich dir meine adresse geben ;-)
lg uschi

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.