3. Juli 2009

Mal wieder eine neue Verpackung



Ich habe immer für die Gäste einer Stempelparty eine Kleinigkeit dabei, sozusagen als Belohnung nach dem Basteln. Außerdem nimmt so jeder ein Bastelbeispiel mit nach Hause.
Diese Mal habe ich die bekannten Haselnusstafeln nett verpackt.

Die Anleitung kann man bei mir per E-Mail anfordern, Stichwort: Hanutaverpackung


Verwendete Materialien:
Jumbostempelrad 'It's Beautiful' und Set 'Naschkatze'
Farbkarton in Zartblau und Kürbisgelb
Stempelkissen in Zartblau und Kürbisgelb
Stanzer 'Große Ovale' und 'Ovale Wellenstanze' (Minikatalog)
Jumboroller mit Leerkartusche, die mit Versamark Nachfüller getränkt ist
Schwämmchen, Papierschere
Selbstklebestreifen
Papierschneidemaschine, Falzbein

Viel Spaß beim Nacharbeiten und ein schönes Wochenende wünscht
Beate

Kommentare:

Basteltante hat gesagt…

Hallo Beate,
ist wieder mal eine Super Idee.
Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Ursula

Sonja hat gesagt…

Eine sehr schöne Idee für eine Kleinigkeit.

Liebe Grüße
Sonja

hippe hat gesagt…

Danke Beate für die neue Variante einer Schachtel-Verpackung!

die hippe

Regina hat gesagt…

Eine wunderschöne Verpackungsidee! Danke für die Anleitung!
Gruß
Regina

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.