14. Mai 2009

Trage für Milchkartons





Nachdem ich im Lauf der letzten Monate doch sehr viele Milchkartons gebastelt habe, wurde es Zeit dazu eine Trage zu entwickeln. Natürlich gibt es davon viele verschiedene Varianten im WWW zu finden. Manche lassen die Anleitung dafür auch bezahlen, meiner Meinung nach ein Grund mehr etwas selbst zu entwickeln.
Ich versuche auch immer mit unseren Papiermaßen zu arbeiten, um möglichst wenig Verschnitt zu haben. In diesem Fall braucht man zweimal Farbkarton in DIN A5 (14,8cm x 21 cm).
Ich habe auch darauf verzichtet die Trage zu bestempeln oder mit Designerpapier zu bekleben, denn wenn sie mit Milchkartons bestückt ist, sieht man sowieso nicht mehr viel davon. Dann würde ich eher noch einen Streifen Farbkarton mit Wellenrand als Abschluss um den Außenrand kleben oder mit einem Band verzieren.
Den Anleitung kann bei mir per E-Mail angefordert werden. Achtung: die Trage passt für die kleinen Milchkartons (5cmx5cm)!
Noch ein Hinweis, wenn man die Trage nachbastelt:
Bitte den Stanzer nur für ein Teil benutzen, um das Loch für den Handgriff zu machen, und nach dem Zusammenkleben der beiden Teile durch das bereits vorhandene 'Loch' das zweite Teil stanzen. So vermeidet man eine Überbelastung des Stanzers, da dieser bis zu einer Papierstärke von ca. 250g/qm ausgelegt ist.

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Beate

Verwendete Materialien (nur für die Trage):
Farbkarton in Brokatblau
Papierschneidemaschine (für die Falze)
Falzbein,
Stanzer 'Große Ovale'
Selbstklebestreifen
Papierschere, Lineal

Kommentare:

Basteltante hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Michèle hat gesagt…

Tolle Idee! Wenn mal wieder mehr Zeit vorhanden ist, werde ich das auf jeden Fall mal nach basteln. Danke für die Anleitung!

LG Michèle

Basteltante hat gesagt…

Hsllo Beate,
die Trage für die Milchkartons ist Super, die ich ja schon am Samstag beim Tag der offenen Tür bewundert habe. Dank noch mal für den Downlod.

Liebe Grüsse Ursula

Barbara hat gesagt…

Sieht klasse aus. Danke für dem Tipp, wie man das mit dem Stanzen des Tragelochs hinkriegt!

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.