20. April 2009

Gastgeberinnengeschenk vom letzten Samstag


Ich habe meine Notizzettelbox am Samstag kurzerhand zur Pralinenschachtel umfunktioniert.
Das Schöne ist, dass man die Schachtel anschließend für den eigentlichen Zweck weiter verwenden kann (oder neu befüllen ;-)). Hier noch einmal die Schemazeichnung.

Verwendete Materialien:
Stempelrad 'Baroque Border',
Farbkarton in Schokobraun und Türkis
Designerpapier in Kürbisgelb,
Graukarton ' Blüten und allerlei Muster auf festem Karton' (109978),
VersaMark Stempelkissen
Jumborad
Schwämmchen,
Selbstklebestreifen

Viele Grüße
Beate

Kommentare:

BA hat gesagt…

hallo beate
das ist ein tolles werk
xoxoox BA

Michaela Almasi hat gesagt…

Hallo,
die Zettelbox ist so toll, dass ich sie gleich mal ausprobiert habe, und meiner Gastgeberin gestern mitgebracht habe. Große Freude.
Deinen blog habe ich damit mal verlinkt, hoffe dass ist in Ordnung er ist so schön.
Ganz lg Michaela

Bianca hat gesagt…

Sehr schön! Und in braun - herrlich!

LG, Bianca

Manuela hat gesagt…

Hallo Beate
Die Zettelbox ist super schön, ich habe Sie gleich nachgebastelt. Vielen Dank für die Schemazeichnung.
LG Manuela

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.