28. Februar 2011

Heute ist wirklich der letzte Tag...

... um eine Sale-a-Bration-Bestellung zu machen!
Ich möchte mich bei allen Gastgeberinnen bedanken, die in diesem Zeitraum eine Stempelparty veranstaltet haben und bei allen anderen Kunden, die 'einfach nur so' über mich bestellten.

Viele Grüße und lieben Dank
Beate

26. Februar 2011

Tauschprojekte für unser Kick Off in Frankfurt


Heute ist wieder großes Treffen der Stampin' Up! Beraterinnen aus ganz Deutschland.
Für mich der wichtigste Termin nach der Convention. 200 (!) werden kommen und den Tag gemeinsam verbringen.
Eine schöne Tradition bei solchen Treffen ist das Tauschen von Ideen. Dabei kommt es nicht darauf an, dass ein Projekt möglichst aufwändig gestaltet ist, sondern oft auch, dass es schnell zu schönen Ergebnissen führt oder mal eben noch so für eine (Stempel)Party gemacht werden kann.
Ich bin dieses Jahr zusätzlich durch eine Sehnenscheidentzündung gehandicapt, deshalb gibt es von mir wirklich nur eine Kleinigkeit, aber ich finde, dass die Idee zählt - und man muss auch nicht mit mir tauschen!
Doch genug 'geschwätzt', hier sind meine Verpackungen für Nuss- und Kirschpralinen:







Die Anleitung ist in Bild 3 'versteckt'. 

Diese Verpackung hatte ich in der 'Schublade', denn als Beraterin konnten wir die Stanze 'Blumengruß' schon vorab bestellen. Mit Einführung des neuen Kataloges war sie wegen Produktionsproblemen nicht verfügbar. So musste ich meine Ideen damit (es gibt nächste Woche noch ein paar!) ruhen lassen.
Doch seit zwei Wochen ist die Stanze endlich wieder bestellbar!

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Naschkatze' und Stempelrad 'Delicate Dots',
Stempelkissen und Farbkarton in Pfirsich Parfait oder Rosenrot oder Rose´,
Stanzer 'Blumengruß' und '3,5 mal 1,6cm Oval'
Schneidemaschine, Falzbein und Papierschere


Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
Beate

25. Februar 2011

One-Sheet-Box

Aufgrund des letzten You-Tube-Videos ist die Nachfrage nach dieser Box und der Bastelanleitung doch etwas angestiegen. Außerdem finde ich, dass man diese Art Schachtel auch sehr gut für Ostern verwenden kann.

Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt Anleitung (in Englisch), die Maße für die Schachtel in unserer DIN-A4 Größe: Falz bei 6 cm (lange Seiten) und bei 12 bzw. 12,3 cm (kurze Seiten)

Meine Variante:
Verwendete Materialien:
Stempelset 'Gestanzte Grüße' und Stempelrad 'Delicate Dots',
Stempelkissen und Farbkarton in Pfirsich Parfait, Saharasand und Flüsterweiß, 
Stanzer 'Wellenkreis', 3,5 und 3,2 cm Kreis',
Manuelle Stanze in 2mm, Crop-A-Dile, Jumboösen,
Stampin' Around Lineal für Stempelräder,
Leinenfaden und geripptes Geschenkband 6mm in Flüsterweiß,
Stampin' Dimensionals, Schneidemaschine und Falzbein

Viele Grüße
Beate

24. Februar 2011

Ganz schnell noch...

...bevor Sale-a-Bration vorbei ist muss ich das Set 'Glück' mal noch in einer anderen Farbvariation zeigen.
Die Farben sind: Savanne, Himbeerrot, Ozeanblau und Flüsterweiß.

Die Sale-a-Bration Bestellaktion (pro 60 €uro Einkauf ein Stempelset aus dem Flyer geschenkt bekommen) läuft noch 4 Tage! Deshalb wird es langsam Zeit, sich zu entscheiden.
Außerdem: Wer bis zum 28. Februar Stampin' Up! Beraterin wird erhält ein Stempelset im Wert von bis zu 63,95 €uro geschenkt und kann schon ab dem 1. März aus dem neuen Minikatalog bestellen, der ab 1. April gültig ist.
Mein Team trifft sich noch im März und so gibt es Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch.

Viele Grüße
Beate

14. Februar 2011

...noch mehr Staffeleikarten

Diese Form der Karten habe ich in den letzten beiden Monaten bei Stempelpartys vorgestellt:


Da die beiden Stempelsets 'Sweet Summer' (Sale-a-Bration) und 'Für Alles' (Katalog S. 46) sehr ähnliche Motiven haben, ist es möglich mit einer größere Gruppe von Gästen zu stempeln. Bei den Farben habe ich dann die 'In Colors' und eine ähnliche Variante aus den 'normalen' Farbfamilien dabei.
Die letzte Karte passt -auch ohne Herzen- für den heutigen Valentinstag!

Übrigens:
Sale-a-Bration läuft nur noch bis Ende des Monats! Wer sich gern ab einem Einkauf von 60 €uro Stempelsets schenken lassen möchte, der sollte sich das bald überlegen. Für alle, die Porto sparen möchten und die Produkte in Grünstadt abholen können, biete ich am 21. Februar eine Sammelbestellung an.

Außerdem:
Gerade jetzt lohnt es sich Stampin' Up! Berater/in zu werden, denn man bekommt zusätzlich zu dem günstigen Starterset bis zum 28. Februar noch ein Set aus dem Katalog im Wert von bis zu 63,95 €uro geschenkt (freie Auswahl!).
Wer Mitglied in meinem Team wird hat die Möglicheit unserer Yahoo-Gruppe beizutreten und damit jederzeit und immer aktuell unsere Anleitungen herunter zu laden, sich Rat zu holen und von unseren Erfahrungen zu profitieren. Zusätzlich finden in regelmäßigen Abständen Teamtreffen bei mir statt, das nächste Mal im März.

Verwendete Materialien:
Stempelsets 'Sweet Summer' und 'Für Alles',
Stempelrad 'Retro Remix',
Stempelkissen und Farbkarton in
Blutorange (Pfirsich Parfait), Farngrün und Veilchen  bzw.
Glutrot, Mattgrün und Aubergine,
Stanzer 'Häkelbordüre' oder 'Wellenkante',
'Wellenoval', 'Großes Oval', 'Modernes Label' und/oder '3,5cm Kreis',
Mischstifte, Stampin' Dimensionals,
Band in Mattgrün oder Farngrün

Viele Grüße  und einen guten Start in die Woche,
Beate

9. Februar 2011

Kurse von Februar bis April

Noch mal zur Erinnerung die Termine der Kurse, die in Grünstadt stattfinden:
19. Februar: Kartenvorrat, 15 €uro
19. März: Picknick-Körbchen und Osterdekoration, 10 €uro



9. April: Ziehkarte in groß und klein, 10 €uro

Außerdem ist am 2. April von 14.00 bis 17.00 Uhr 'Tag der offenen Tür': Der Minikatalog erscheint am 1. April, deshalb vorbeikommen, abholen und die neuen Produkte schon mal anschauen und ausprobieren.

Viele Grüße
Beate

4. Februar 2011

Make a Monster...

...diese lustigen Gesellen kann man sich mit dem Stempelset 'Make a Monster' zusammenstempeln.
Das geht am Besten unter Verwendung des Clear-Mount-Systems. Hier kann man alle drei Figuren auf einmal mit dem großen Block ( Größe I) befestigen und dann abstempeln. Danach die Augen und die Münder in der richtigen Position auf die gestempelten Körper legen und mit dem Block 'aufnehmen'. So kann man auch diese in einem 'Rutsch' stempeln.



Diese Einladungskarte habe ich als Karte zum Aufstellen gebastelt. Diese Art Karte wird auch Staffeleikarte oder Easelcard genannt. Das Prinzip ist ganz einfach: Bei einer  Karte wird einfach die Vorderseite noch mal in der Mitte gefalzt und dann die eigentlich Motivkarte nur in der unteren Hälfte aufgeklebt. Bei der oben gezeigte Karte ist die Grundkarte auch gleichzeitig der Hintergrund. Zum Aufstellen genügen Stanzteile, die man mit Stampin' Dimensionals etwas erhöht aufklebt. Man kann aber auch Klammern oder Knöpfe verwenden. Den Text schreibt man einfach auf die Rückseite der Karte.

Verwendete Materialien:
Stempelset  'Make a Monster' und 'Von Herzen',
Farbkarton in Farngrün, Savanne, Flüsterweiß und Marine,
Stempelkissen in Farngrün, Marine und Blutorange,
Stanzer 'Wellenkante', 'Wellenoval' und 'Großes Oval' (Nr. 18),
Stampin' Dimensionals und Schwämmchen.

Viele Grüße
Beate

3. Februar 2011

Neues Video bei Stampin' Up!

1. Februar 2011

Wieder zurück...

...am Sonntagabend bin ich wieder von meiner Reise zurück gekommen.
Gleich vorneweg: Wir haben Nordlichter gesehen, aber Fotos davon konnte ich nicht machen.
Dafür braucht man eine dunkle Umgebung, ein Stativ und einen festen Untergrund. Das Schiff bewegt sich (nicht nur vorwärts, sondern auch rauf und runter) und außerdem sind die Außendecks beleuchtet.
Der Nachteil an einer Reise nach Norwegen im Winter ist, dass man oberhalb des Polarkreises nur sehr wenig Tag und sehr viel Nacht hat. Trotzdem ist es sehr schön durch diese verschneite Landschaft zu fahren, die Städte anzuschauen und es zu genießen, sich an einen gedeckten Tisch zu setzten.
Das alles macht auch Lust auf eine Reise im Sommer.

Damit Euch nicht langweilig wird heute noch eine Karte zum Valentinstag, die man auch guten Freunden schicken kann:


Die Karte ist schnell gemacht und wer keine Herzen mag kann auch Blumen als Alternative nehmen.
Den Textstreifen habe ich mit dem Ritzwerkzeug aus dem Miniwerkzeugset bearbeitet, das große Herz ist genau an die passende Textstelle 'eingepasst'.

Verwendete Materialien:
Stempelset  'Mit Liebe' und Jumborad 'Friendly Words',
Farbkarton in Savanne, Flüsterweiß und Chili,
Stempelkissen in Savanne und Chili,
Stanzer 'Häkelbordüre' , 'extragroßes Herz' und 'Herz an Herz',
Stampin' Dimensionals, Schwämmchen, Papierschere


Viele Grüße und eine schöne Woche,
Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.