4. Februar 2011

Make a Monster...

...diese lustigen Gesellen kann man sich mit dem Stempelset 'Make a Monster' zusammenstempeln.
Das geht am Besten unter Verwendung des Clear-Mount-Systems. Hier kann man alle drei Figuren auf einmal mit dem großen Block ( Größe I) befestigen und dann abstempeln. Danach die Augen und die Münder in der richtigen Position auf die gestempelten Körper legen und mit dem Block 'aufnehmen'. So kann man auch diese in einem 'Rutsch' stempeln.



Diese Einladungskarte habe ich als Karte zum Aufstellen gebastelt. Diese Art Karte wird auch Staffeleikarte oder Easelcard genannt. Das Prinzip ist ganz einfach: Bei einer  Karte wird einfach die Vorderseite noch mal in der Mitte gefalzt und dann die eigentlich Motivkarte nur in der unteren Hälfte aufgeklebt. Bei der oben gezeigte Karte ist die Grundkarte auch gleichzeitig der Hintergrund. Zum Aufstellen genügen Stanzteile, die man mit Stampin' Dimensionals etwas erhöht aufklebt. Man kann aber auch Klammern oder Knöpfe verwenden. Den Text schreibt man einfach auf die Rückseite der Karte.

Verwendete Materialien:
Stempelset  'Make a Monster' und 'Von Herzen',
Farbkarton in Farngrün, Savanne, Flüsterweiß und Marine,
Stempelkissen in Farngrün, Marine und Blutorange,
Stanzer 'Wellenkante', 'Wellenoval' und 'Großes Oval' (Nr. 18),
Stampin' Dimensionals und Schwämmchen.

Viele Grüße
Beate

1 Kommentar:

Marie hat gesagt…

hi hi hi diese sehen echt sehr lustig aus, tolle Idee. Bravo! mach weiter so!

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.