8. Juli 2011

Gefüllter Marienkäfer


Von meiner lieben Kollegin Susanne habe ich zum Geburtstag unter anderem so einen Marienkäfer geschenkt bekommen. Ich fand die Idee so toll, dass ich gleich mal einen nachgebastelt habe.
Der schwarze Boden wird doppelt ausgestanzt und bis auf die Breite des Schiebeteils am Rand miteinander verklebt. Der Rest erklärt sich durch die Bilder.

Verwendete Materialien:
Stanzform 'Crircles #2', größter Kreis für den Körper
Stanzer 4,4 cm Kreis für 'Süße Schälchen'
Stanzer 2,5 cm Kreis für die Löcher im Boden und den Kopf
Für die kleinen Kreise einen normalen Locher benutzen
Farbkarton in Schwarz und Glutrot

Viele Grüße
Beate

Kommentare:

BA hat gesagt…

oh wie süss
xoxo BA

Cordula hat gesagt…

Der ist ja oberputzig :))
Danke für´s zeigen
LG
Cordula

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.