10. November 2008

Anleitung für die Tasche in Windelfaltung

Hier mein erster kleiner Workshop:
Für diese Tasche braucht man ein quadratisches Papier, beidseitig bedruckt.
Die Größe hier beträgt 15 mal 15 cm.
Als erstes das Blatt diagonal falten.
Dann die Spitze bis ca 1 cm vor den Falz nach unten falten (je größer das benutzte Papier, desto größer der Abstand). Darauf achten, dass man genau die Mitte der gefalteten Seite trifft. Das geht am leichtesten mit einem karierten Papier als Unterlage.Die Spitze wieder nach oben falten:
Jetzt die Spitze auf der linken Seite zum oberen Falz falten.
Achtung: die Spitze reicht nicht bis zur gegenüberliegenden Seite!

Die andere Seite gegengleich falten:
Die obere Spitze wieder nach unten falten. Wenn man exakt gefaltet hat, dann liegt die Spitze genau in der Mitte:
Mit dem Falzbein einen Boden ausformen:

Die fertige Tasche noch dekorieren. Hier habe ich die Schneeflocke aus dem Set 'Es ist für uns eine Zeit angekommen' benutzt.
Ich hoffe, dass die Anleitung verständlich ist und wünsche viel Spaß beim Nacharbeiten!

1 Kommentar:

Scrappi hat gesagt…

Tolle Anleitung! Danke!

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.