15. November 2018

Weihnachtskarten von meinen Stempelpartys




Die Karten werden wie ein Tor von der Mitte aus geöffnet, siehe meinen Blogeintrag
vom 4. November. Der Verschluss ist mit dem Umschlagboard gestanzt.

Hier die Maße zum Nachbasteln: Kartengröße: 10,5cm x 28,9cm, Falz bei 7cm und 14cm.
Für den Verschluss die etwas längere Seitenklappe bei 1 Inch von beiden Seiten stanzen.
Das Designerpapier (9,9cm x 13,4 cm) in der Mitte teilen (ergibt 9,9cm x 6,7cm) und auf die Vorderseite kleben. Dabei die Einstecklaschen nicht bekleben. 
Achtung: Darauf achten, dass das Muster des Designerpapier 'weiterläuft'. 
Bei der Karte mit den Rehen habe ich das nicht beachtet, bei den Karten mit der Zuckerstange oder dem Octopus ist es richtig! 
Auch ich lerne immer noch dazu! 😀😉

Liebe Grüße
Beate

PS: Heute bin ich auf den Tag genau seit 11 Jahren Demonstratorin bei Stampin' Up!

Keine Kommentare:

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.