10. Oktober 2016

Hochzeitstorte mit dem Designerpapier Eisfantasie


In das besondere Designerpapier hatte ich mich direkt verliebt - und es passt perfekt für eine Hochzeit.
Die Tortenstücke sind mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht, denn damit ist man in Breite, Höhe und Tiefe der Tüten sehr flexibel.
Die Tüten haben das Fertigmaß 6,8 cm x 9,7 cm mal 5 cm (Papiergröße: 24,5 cm x 13,0 cm)

Viele Grüße
Beate

Kommentare:

Claudia Maser hat gesagt…

Eine ganz tolle Idee für die Hochzeitstorte Tüten mit dem Punchboard zu machen. Ich bin begeistert und es sieht auch noch richtig schön aus. Danke für's Teilen dieser tollen Idee. Vielleicht werde ich sie irgendwann auch mal verwenden.
LG Claudia

Gertrude hat gesagt…

WOW, Das ist ja eine super Idee und wunderschön gemacht.
glg Gertrude

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.