21. April 2013

Honigwaben und Kronkorken...

...dazu noch das Designerpapier 'Papierträume' und die Karte ist fast fertig.

Für die Sechsecke habe ich das Designerpapier mit dem Prägefolder 'Honigwabe' geprägt und am Rand entlang ausgeschnitten (ich hoffe, dass wir im nächsten Katalog einen entsprechenden Stanzer bekommen!!!).
Den oberen Prägerand verdeckt man am Besten mit einem schönen Band, hier: Flachsband in Natur (S. 20 im Saisonkatalog)

Viele Grüße
Beate

Verwendete Produkte:
Stempelset 'Collage Curios' und 'Lovely Little Labels'
Farbkarton in Morgenrot, Flüsterweiß, Savanne und Weißes Pergament,
Stempelkissen in Morgenrot,
Designerpapier-Set 'Papierträume',
Stanzer 'Mini-Schmetterling', 'Ticket-Duo' und '2,5cm Kreis',
Sizzlits L 'Zierdeckchentrio'
Flachsband in Natur und Leinenfaden,
Peppige Deckel, Schwämmchen.

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Wunderschön geworden
Liebe Grüße Angelika

N!cole hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte ist das.

Schönen Sonntag.

LG Nicole

Anne hat gesagt…

Hallo Beate,
deine Karte ist sehr hübsch geworden. Gefällt mir richtig gut! Danke fürs Zeigen.
LG,
Anne

Domenica Doll hat gesagt…

Zauberhaft ist die Karte geworden, mit so viel Liebe zum Detail!

Ich schließe mich Deinem Wunsch nach der Wabenstanze an, damit würde uns manches erleichtert...

Dir noch einen schönen Abend wünscht
Domenica

SommerNetti hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
SommerNetti hat gesagt…

So, nun nochmal...
Habe meinen Kommentar gelöscht, weil ich vor Verzückung über Deine Karte selbst meinen Namen nicht mehr richtig schreiben konnte...*lach*

Deine Karte ist nämlich wunderschön geworden!!! Eine tolle Inspiration!
Eine Stanze für die Waben wäre doch super, die wünsche ich mir auch.

Liebe Grüsse
von Annette

Micha hat gesagt…

WOW..sieht super aus, gefällt mir sehr gut.

LG Micha

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.