9. Mai 2012

Papierkugeln

An meinem 'Tag der offenen Tür' habe ich das neue Designerpapier mal etwas anders präsentiert.
Die Kugeln eignen sich auch sehr gut zum Dekorieren und sind schnell gemacht:
Man braucht dafür die Stanze 'Blumengruß' mit der man 12 Blumen ausstanzt, diese unterhalb der Blätter knickt und dann aneinanderklebt.
Wenn man die Kugeln aufhängen möchte, sollte man rechtzeitig an die dafür notwendige Kordel denken!

Verwendete Materialien:
Designerpapiere 'Vintage-Mix', Voller Nostalgie' und 'Süße Leckerbissen'
(aus dem Sommerminikatalog)
Stanzer 'Blumengruß',
weiße Kordel (Sommerminikatalog S. 22)
Mehrzweckflüssigkleber

Viele Grüße
Beate

Kommentare:

Domenica Doll hat gesagt…

Deine Fleißarbeit hat sich richtig gelohnt! Die Blumenkugeln sind süß geworden, gefallen mir sehr....

LG
Domenica

Stempelnest hat gesagt…

ich durfte sie ja schon live bewundern - tolle Idee, sehen super aus!

Anonym hat gesagt…

Hallo, die sind toll, ich hatte solche auch schon gebastelt.
LG Heidi Eichinger

Kwebbel hat gesagt…

Hallo Beate,
super Idee - sieht klasse aus!
LG
Susanne

Kreatives aus Papier hat gesagt…

Hallo Beate,
also diese Idee finde ich ja wohl oberklasse.
LG Christiane

Isabelle Koch hat gesagt…

Hallo! Die Kugeln sehen so schön aus, sehr originell, Komplimente! Die werde ich mit Sicherheit ausprobieren.
Liebe Grüße, Bella!

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.