16. April 2010

Damit die Daheimgebliebenen was zum Schauen haben

Die Handtasche hatte ich letztes Jahr schon einmal mit Schemazeichnung gezeigt.
Dieses ist die verbesserte Version, bei der es möglich ist die Handtasche insgesamt richtig aufzuklappen. Darin hat ein Gutschein (im Umschlag) ebenso wie z.B. sieben Goldkugeln Platz.
Der Verschluss hält durch das Eigengewicht der Tasche.
Weil ich keinen Graukarton mit Blumenmuster in der passenden Größe hatte, habe ich einfach den 'Muschelförmigen Kreis' viermal mit schwarzem Farbkarton und zweimal mit Designerpapier ausgestanzt und übereinander geklebt.
Das hat entscheidende Vorteile:
Die Blume sehr flexibel, was ich für den Verschluss brauche und ich muss die Ränder nicht mehr einfärben, weil der Farbkarton durchgefärbt ist.

Am 27. April ist es möglich die Tasche bei mir in einem Kurs zu basteln.
Nähere Angaben siehe unter 'Kurse und Stempelpartys' am linken Seitenrand.


Dazu gibt es eine passende Karte, bei der ich auch glutroten Farbkarton für den 'Frischekick' verwendet.

Im passenden Design gibt es noch eine Verpackung für die kleinen quadratischen Täfelchen mit raffiniertem Verschluss. 
Die Schemazeichnung werde ich noch nachliefern.
Wer am Wochenende die Stempelmesse Süd besucht, kann alle vorgestellten Teile auch mal in 'echt' sehen. Eventuell zeige ich auch die Tasche in einer kleineren Version am Vorführtisch von Stampin' Up!.

Viele Grüße
Beate

Kommentare:

Basteltante Ursula hat gesagt…

Hallo Beate,
ist wieder alles ganz wunderschön, habe Dir schon Email geschickt wegen 27. April.
Viel Erfolg auf der Stempelmesse.

Gruß
Ursula

BA hat gesagt…

hallo beate
alles ist wunderschoen
xoxo BA

Anonym hat gesagt…

Hallo Beate,

superschön, freu mich schon auf die Schemazeichnung
LG
Maiki

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.