25. August 2011

Ich habe sooo wunderschöne Post bekommen!


Besser kann Werbung für Stampin' Up! nicht sein.

Nochmals vielen lieben Dank für diese tolle Überraschung!

Viele Grüße
Beate

23. August 2011

Tauschprojekt 'Kleine Goodies'...

...schon sehr weihnachtlich, denn damit kann man gar nicht früh genug anfangen!
Vor zwei Wochen hatte ich den ersten (sehr gut besuchten) Kurs für Weihnachtskarten, was mir in meiner Auffassung recht gibt.
Die Rentiere sind mit der Eulenstanze und der Sizzlits Form 'Zarter Zweig' gemacht, die 'Unterlage' mit der BigZ Form 'Scallop Circle'. Hier wird wieder erst gefalzt und dann ausgestanzt.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Serene Snowflakes',
Farbkarton in Baiblau, Espresso, Chili, Savanne und Flüsterweiß,
Stempelkissen in Baiblau,
Stampin' Write Marker in Baiblau (Iris)
Bigz Stanze 'Scallop Circle', Sizzlits 'Zarter Zweig'
Stanze 'Eule',
kleine Zellophantüten.


Viele Grüße
Beate

19. August 2011

Andere Stanzform - gleiches Prinzip!

Mit der Stanze 'Mini-Milchkarton' lässt sich auch ein größeres 'Bonbon' stanzen.
Der Farbkarton hierfür ist 18 cm x 18 cm groß und wird bei 9 cm gefalzt, dann die Falzstelle ab dem Boden anlegen.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'French Foliage',
Farbkarton in Terrakotta und Vanille Pur
Designerpapier 'Eleganter Abend'
Stempelkissen in Terrakotta und Baiblau,
Bigz L Stanze 'Mini-Milchkarton',
Stanze 'Wellenform' (für die Rosette)
3 mm Taftband in Vanille Pur, Leinenfaden,
Knöpfe in Prachtfarben.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
Beate

17. August 2011

Verlängerung der Pillow-Box

Bei einer Veranstaltung von Stampin' Up! im Mai durfte ich die BigShot vorstellen und habe dabei u.a. diese Box gezeigt:
Wie man ganz leicht erkennen kann, ist diese Pillow-Box größer als es die Stanzform normalerweise zulässt.



Bei meinen Stanzformen markiere ich auf der Schneideseite die Umrisse der Stanzform mit einem weißen Stift, damit ich den Farbkarton richtig auflege. Bei dieser Form habe ich mir zusätzlich noch eine Hilfslinie für die Verlängerung der Box gezogen.
Ebenso vermerke ich mir auf der Stanzform (Rückseite) mit einem Edding die Größe des Farbkartons für die 'normale' Anwendung, damit ich nicht jedes Mal neu messen muss. Bei Stanzformen mit mehreren Einzelformen auch die Größe für jede einzelne Form (z.B. Leaves #2).

Hier eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung für diese Boxengröße:

1. Schritt: Farbkarton in der Größe 13 cm x 19 cm zuschneiden und bei 9,5 cm (in der Mitte) falzen.
2. Schritt: Den Farbkarton auf der Stanzform mit Klebestreifen (am Besten 'non permanent') fixieren.

3. Schritt: Sandwich durch die BigShot kurbeln: Acrylplatte/ Stanzform mit Farbkarton/ schwarze Falzplatte


4. Schritt: Klebestreifen vorsichtig entfernen, den Falz der Klebelasche mit dem Falzbein nachfahren und mit Selbstklebestreifen zusammen kleben. Den Falz in der Mitte der Schachtel mit (Designer)Papier kaschieren.

Viele Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln,
Beate

14. August 2011

Tauschprojekt 'Karte mit der BigShot oder Stanzern'...

...dafür habe ich beides kombiniert und dabei ist eine Karte entstanden, die schon einen Vorgeschmack auf den Herbst liefert.
Das Blatt ist ein 'Abfallstück' der BigZ-Stanze 'Leaves #2' (auch mit Resten kann man noch etwas anfangen!).
Das Taftband habe ich dem Farbkarton entsprechend mit dem Nachfüller in Terrakotta eingefärbt (das geht natürlich auch mit dem Stempelkisssen)

Verwendete Materialien:
Stempelset 'French Foliage', 'Tiny Tags' und 'Confetti',
Farbkarton in Baiblau, Flüsterweiß, Savanne und Terrakotta
Stempelkissen in Savanne und Terrakotta,
Color Spritzer und Stampin' Write Marker in Savanne,
BigShot Stanze 'Leaves #2',
Prägeformen 'Perfect Polka Dots' und 'Quadratisches Gitter'
Stanze 'Schmuckanhänger' und 'Itty BittyFormen' (Kreis),
Taftband in Flüsterweiß (mit Nachfüller gefärbt), Leinenfaden.


Viele Grüße
Beate

9. August 2011

Tauschprojekt 'Karte mit Mechanismus'

Auf dem Kartenständer sieht man die Karte im 'geschlossenen' Zustand und vorne im Bild im geöffneten, d.h.: wenn man an dem Kartonstreifen zieht.
Eine Anleitung dafür habe ich nicht gemacht, es gibt aber hier einen Bastelbogen zum Herunterladen und ein Video, dass man sich anschauen kann.
Viel Spaß beim Nachmachen - mich hat das ein paar Nerven gekostet, aber der Effekt ist schon toll!

Verwendete Materialien:
Stempelset 'French Foliage', 'Gartenlaube' und 'Confetti'
Farbkarton in Farngrün, Baiblau und Flüsterweiß,
Stempelkissen in Olivgrün, Baiblau, Pfirsich-Parfait und Farngrün,
Stanzer 'Großer Anhänger' (Nr. 38),
Embosslits 'Schmetterlingsgarten',
Saumband in Baiblau.


Viele Grüße
Beate

7. August 2011

Gestern in Grünstadt...

...fand bei mir mal wieder ein Stampin' Up! Teamtreffen statt.
Schön war es wieder - dieser Austausch ist einfach immer toll und der nächste Termin für September wurde gleich mal vorgemerkt. Schließlich gibt es dann bald schon wieder einen neuen Katalog und dafür wollen doch viele schöne Beispiele gebastelt werden, die wir dann bei unseren Workshops zeigen können!

Dieses Mal haben wir im Vorfeld verabredet, dass wir fertige Tauschprojekte mitbringen.
Die Themen waren:
Eine Karte mit Mechanismus
Hübsch verpackte Kleinigkeiten für Gastgeberin und/oder Gäste
Ein Projekt, bei dem die BigShot benutzt wurde.

Man kann sich gar nicht vorstellen, wie viele verschiedene tolle Sachen man anschließend in den Händen hält. Da hat sich die ganze Arbeit (und Flucherei, weil die Mechanismuskarte eben doch kompliziert ist/war) gelohnt. Ich bin mir sicher, dass man in den nächsten Tagen bei Meike, Carola, Susanne, Jasmin und Petra die tollen Werke bewundern kann.

Bei mir gibt es heute 'nur' ein Rezept für einen Himbeertraum, den gestern alle essen 'mussten':

Das Rezept kann man hier ansehen und ausdrucken.
Über Rückmeldungen wie es geschmeckt hat würde ich mich sehr freuen! - Wie ich mich übrigens immer über Kommentare freue!
Im Lauf der Woche wird es dann auch die Bilder von meinen Tauschprojekten geben!

Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
Beate

1. August 2011

Geschenke vom 1. bis zum 31. August

In Kürze: Wer im August eine Bestellung ab 100 €uro tätigt oder einen Workshop (oder Sammelbestellung) mit einem Umsatz von über 350 €uro erreicht, bekommt eine exklusive Kosmetiktasche, Geschenkband in Himbeerrot und ein 24-teiliges Clip-Sortiment geschenkt. Der Wert von Band und Clips beträgt 24,90 €uro, die Kosmetiktasche kann man nicht kaufen!

Meine Kontaktdaten gibt es hier.

Viele Grüße
Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.