30. September 2010

Sammelbestellung für Kurzentschlossene

Heute ist der letzte Tag, an dem man aus dem Katalog 2009/2010 und damit auch aus der 'Liste der letzten Gelegenheit' bestellen kann.
Auch wenn einige Produkte schon ausverkauft sind, bleibt doch noch eine große Auswahl übrig - so günstig kann man Stempelkissen, viele Stanzer, gemischten Farbkarton und natürlich auch Stempelsets nicht wieder einkaufen!
Also: Katalog und Liste aufgeschlagen und los geht es, um 20.00 Uhr ist Deadline!
Meine E-Mail-Adresse: Beate'ät'Stempel-trifft-Papier.de oder anrufen, alle erforderlichen Daten hierfür stehen im Impressum.

Hier noch mal eine Schachtel, die man mit kleinen Kärtchen verschenken kann:
Verwendete Materialien:
*Stempelset 'Bird on a Branch', Minikatalog (22,95 €uro),
*Jumborad ''Leaves a´la Carte' (5,48 €uro)
*gemischter Farbkarton A4 'Neutralfarben',hier: Packpapierbraun (6,25 €uro) oder
*strukturierter Farbkarton 12" mal 12" 'Neutralfarben (6,63 €uro),
*Farbkarton in Rubinrot (Packung mit 24 Blatt 6,25 €uro oder gemischte Packung 'Erdfarben' 4,63 €uro),
Farbkarton in Flüsterweiß,
Stempelkissen in Olivgrün und Flüsterweiß
*Stanzer 'Ösenumrandung' - kommt wieder in flachem Design (17,50 €uro)
*Stanzer 'Ovale Wellenstanze' - kommt wieder in flachem Design (17,50 €uro)
*Stanzer 'Großes Oval' - ausverkauft, kommt wieder in flachem Design

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit

Viele Grüße
Beate

27. September 2010

Nur noch 4 Tage...

...kann man aus dem alten Katalog und der 'Liste der letzten Gelegenheit' bestellen.
Besonders günstig sind die Papiere!
Hier noch mal ein Beispiel mit strukturiertem Farbkarton in Rubinrot und Karamell:
Überhaupt nichts gestempelt!

Verwendete Materialien:
*Strukturierter Farbkarton 12" x 12" in Erdfarben (6,63 €uro),
*3/16" Gingan-Geschenkband in Karamell (5,81 €uro),
Klammern in Schwarz

Viele Grüße
Beate

22. September 2010

Restekarte mit Stanzteilen

Was kommt dabei heraus, wenn man die Reste auf dem Basteltisch aufräumt und nicht in den Papierkorb werfen möchte? Natürlich eine Karte!
Der größte Teil der verwendeten Materialien wird nicht im neuen Katalog sein und ist zum Teil stark reduziert zu haben:

Stempelset *'Einmalig' (26,95 €uro) und *'Wonderful Words'(13,48 €uro),
Farbkarton in Saharasand (Strukt. Farbkarton 12" Neutralfarben 6,63 €uro), *Hellgrün (6,25 €uro) und Rosenrot,
*Designerpapierblock 'Sweat Pea' (13,75 €uro)
Stempelkissen in *Hellgrün (5,95 €uro),
Stanzer *'1 3/4" Kreis' und *'Herzig' (beide je 17,50 €uro)- kommen im flachen Design wieder.

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit

Viele Grüße
Beate

21. September 2010

Die neuen Kataloge ...

...sind ab sofort für 7,95 €uro plus Versand erhältlich!
Alle bei mir vorbestellten Kataloge sind schon unterwegs, heute gibt es bestimmt viele strahlende Gesichter!

Jetzt dauert es nicht mehr lange und ich darf endlich (!) zeigen, was ich mit den neuen Produkten schon gebastelt habe!
Einiges davon hatte ich am Freitag beim Kreativabend dabei und meine Ideen kamen ganz gut an (meine ich jedenfalls!).

Wer die Sachen mal live sehen möchte:
Am 2. Oktober von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr veranstalte ich einen
'Tag der offenen Tür' 
mit Präsentation des neuen Kataloges und neuer Produkte.

Viele Grüße
Beate

16. September 2010

Aktualisierung der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Am 17. September wird die 'Liste der letzten Gelegenheit' nochmals aktualisiert und zum Teil noch einmal die Preise gesenkt! Ich hoffe, dass mein Link dann noch funktioniert. Wenn nicht einfach unter www.Stampinup.de auf das entsprechende Bild klicken.
Ich bin selbst schon sehr gespannt, was sich da noch bewegt!

Hier noch mal ein Beispiel mit einem Set, dass nicht mehr im nächsten Katalog sein wird.
Wer weiß, vielleicht wird es noch reduziert?!

Und gleichzeitig ein Tipp, wie man die ovale Wellenstanze noch einsetzen kann. Die Idee stammt nicht von mir - ich habe Sie bei einer englischen Demonstratorin gesehen.

Verwendete Materialien:
Stempelset *'Sag's mit Blumen', 'Kurze & spaßige Sprüche' und 'Simply Said',
Farbkarton in Zartblau, Flüsterweiß und Schokobraun,
Stempelkissen in Schwarz, Flüsterweiß und Schokobraun,
Stampin' Write Marker in Zartblau, Mattgrün, *Sonnengelb und *Kakaobraun,
Stanzer 'Ovale Wellenstanze', 'Word Window' und 'Ösenumrandung',
Schwämmchen, Wassertankpinsel, Papierschere

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Übrigens: Morgen ist Kreativabend in Frankfurt und ich freue mich schon sehr darauf!

Viele Grüße
Beate

9. September 2010

Dankekärtchen im August

Wenn ich Sammelbestellungen mache und Pakete von mir aus weiterschicke, lege ich ganz gern mal ein Kärtchen dazu. Im letzten Monat sahen diese so aus:
Leider hat es dieses Set nicht vom Minikatalog in den neuen Hauptkatalog geschafft!
Auch die Farbkombination wird es in Zukunft nicht mehr geben: Frisches Orange mit Anthrazitgrau kombiniert.

Warum fallen einem solche Sachen immer erst zum Schluss ein?

Verwendete Materialien:
Stempelset *'My Sweat Pea', Stempel 'A to Z'
Stempelkissen in Anthrazitgrau und *Orange,
Stampin' Write Marker in *Brokatblau, *Orange und Schwarz,
Stanzer 3,5 cm Kreis und 'Muschelförmiger Kreis',
*Taftband in Anthrazit

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Viele Grüße
Beate

7. September 2010

...und tschüß!

Letzten Samstag war bei mir Kurs 'Liste der letzten Gelegenheit' und ich muss zugeben, dass es bei manchen Produkten weh tut, dass sie im nächsten Katalog fehlen werden!
Die Karte ist so gestaltet, dass man noch Text ergänzen kann, aber auch ohne ist sie gut zu verwenden.
Die Meldung über ausverkaufte Artikel lasse ich bis Ende des Monats oben stehen, damit man sofort einen Überblick hat.
Noch sind alle Produkte, die ich für diese Karte benutzt habe, zu bestellen!

Verwendete Materialien:
Stempelset *'Ein wahrer Freund' und Stempel *'Polka Dot'
Farbkarton in *Rostrot, *Brokatblau und Flüsterweiß,
Stempelkissen in *Rostrot und Flüsterweiß,
Stanzer '4,4 cm Kreis', 3,5 cm Kreis und 'Muschelförmiger Kreis',
*1,6 cm geripptes Geschenkband in Brokatblau, Silberkordel,
Klammer in Silber, Stampin' Dimensionals

* = Produkte von der 'Liste der letzten Gelegenheit'

Viele Grüße
Beate

3. September 2010

Tauschkarten für unser Geschäftstraining

Letzten Montag haben sich mal wieder Stampin' Up! Beraterinnen zum Geschäftstraining in Frankfurt getroffen.
Eine schöne Tradition ist dann auch das Tauschen von Karten.
Für dieses Zweck habe ich die große Karte (links im Bild) in eine kleinere Version abgewandelt.
Jetzt muss ich mir nur noch über legen, was ich mit den vielen ausgestanzten Herzen anstelle! Vielleicht sollte ich mal Schüttelkarten probieren.

Viele Grüße
Beate

2. September 2010

Sonnenblumen, Teil 6

(Vorerst) Letzter Teil, denn ich bin mir sicher, dass man noch mehr Möglichkeiten finden kann.


Verwendete Materialien:
Farbkarton in Sonnenblume und Schokobraun
Stanzer '4,4 cm Kreis' und 'Extragroße Vogelstanze',
Selbstklebestreifen


Ich hoffe, dass Euch meine 'Kollektion' gefallen hat.
Die Meinung darüber, welche die schönste Sonnenblume ist, geht in meiner Familie auseinander, deshalb würde mich interessieren, welche Euer Favorit ist?!

Viele Grüße,
Beate

1. September 2010

Liste der letzten Gelegenheit

hier klicken
Ab heute gibt es die 'Liste der letzten Gelegenheit', die dieses Mal sehr umfangreich ist, denn bekanntermaßen verlassen uns viele Farben und damit die Stempelkissen, Stifte, Farbkartons, Designerpapiere und, und, und.
Ich wünsche viel Spaß beim 'Stöbern' und freue mich über eingehende Bestellungen!

Viele Grüße
Beate

PS: Noch habe ich einige Plätze für meinen Kurs am Samstag zur 'Liste der letzten Gelegenheit' ab 14.30 Uhr frei. Anschließend (ca. 17.00 Uhr) wird es einen kleinen Flohmarkt geben, denn ich muss mich von einigen Sachen trennen um Platz für Neues zu schaffen.

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.