31. August 2010

Sonnenblumen, Teil 5

Resteverwertung ;-)):
Verwendete Materialien:
Farbkarton in Sonnenblume und Schokobraun
Stanzer '4,4 cm Kreis' und 'Herzig-Stanze',
Selbstklebestreifen

Eine Sonnenblumenvariation habe ich noch - und die kommt hoffentlich morgen, denn im Moment fehlt mit noch das Bild dazu.

Viele Grüße und bis (hoffentlich) morgen,
Beate

30. August 2010

Sonnenblumen, Teil 4

Verwendete Materialien:
Farbkarton in Sonnenblume und Schokobraun
Stanzer '4,4 cm Kreis' und 'Herzig-Stanze',
Selbstklebestreifen

Bis morgen,
Beate

29. August 2010

Sonnenblumen, Teil 3

Ab heute wird es etwas komplizierter!
Diese Version möchte ich am nächsten Samstag  mit den Teilnehmern an meinem Kurs 'Liste der letzten Gelegenheit' basteln, denn der Farbkarton in Sonnenblume wird ab Oktober nicht mehr angeboten.
Informationen über den Kurs findet Ihr in der linken Spalte. Eine Anmeldung ist erforderlich!
Verwendete Materialien:
Farbkarton in Sonnenblume und Schokobraun
Stanzer '3,5 cm Kreis', 1,3 cm Kreis' und 'Blüte mit fünf Blättern',
Selbstklebestreifen, Papierschere

Bis morgen,
Beate

28. August 2010

Sonnenblumen, Teil 2

Verwendete Materialien:
Farbkarton in Sonnenblume und Schokobraun
Stanzer '2,5 cm Kreis' und 'Muschelförmiger Kreis',
Selbstklebestreifen, Papierschere, Bleistift, Lineal

Bis morgen,
Beate

27. August 2010

Sonnenblumen, Teil 1

Am letzten Sonntag im August ist an die Deutschen Weinstraße für den Autoverkehr gesperrt und die Straße gehört den Fußgängern, Radfahrern und 'Inlinern'.
Dieses Jahr wollte der Veranstalter den Rand der Weinstraße mit Sonnenblumen bepflanzen, um so noch einen zusätzlichen Anreiz für das Auge zu schaffen.
Leider ist das nicht ganz gelungen, weil die Blumen nach dem Pflanzen auch Wasser brauchen und die ersten Wochen im Juli zu heiß und zu trocken waren.
Wie gut, dass Papierblumen diese Pflege nicht brauchen!
Gestern habe ich einige Sonnenblumen mit Stanzern von Stampin' Up! entworfen und werde in diese nächsten fünf Tagen hier zeigen.

Verwendete Materialien:
Farbkarton in Sonnenblume und Schokobraun
Stanzer '2,5 cm Kreis' und 'Blüte mit fünf Blättern',
Selbstklebestreifen

Bis morgen
Beate

20. August 2010

Aktualisierung für die Kreativabende

Ab sofort nur noch Plätze für München und Stuttgart (in begrenzter Zahl) vorhanden.
Alle anderen Termine und Städte sind ausgebucht.

Viele Grüße
Beate

17. August 2010

Playful Petals

Mir ist aufgefallen, dass ich schon lange keine Karten mehr gezeigt habe, aber das lässt sich schnell ändern!
Diese Muster sind schon vor einiger Zeit entstanden:
Die Blumen und Blätter sind mit dem schwarzen Stempelkissen gestempelt und anschließend mit einem Wassertankpinsel und den farbigen Stempelkissen ausgemalt worden. Die Methode klappt übrigens am Besten mit dem Farbkarton in Konfettiweiß.
Das Gelb wird besonders intensiv, wenn man zusätzlich noch die Watercolor Wonder Crayons verwendet.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Playful Petals', 'Von Herzen' und 'Ovale Sprüche'
Farbkarton in Rubinrot, Konfettiweiß, Flüsterweiß und Mattgrün,
Designerpapier 'Tea Party'
Stempelkissen in Versamark, Rubinrot, Sonnengelb und Olivgrün
weißes Emboss-Prägepulver,
Klammern in Rubinrot,
Stanzer 'Ösenumrandung',  'Großes Oval' und 'Ovale Wellenstanze',
Papierschere, Wassertankpinsel, Mischstifte,
Watercolor Wonder Crayons (Erdfarben),
Stampin' Dimensionals

Viele Grüße
Beate

12. August 2010

Ich habe es nicht vergessen!

Eine weitere Variante der Take-Out-Box (die erste habe ich bereits Ende Juni vorgestellt):


Das Bild und die entsprechende Anleitung kann man hier bei mir per E-mail anfordern

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Liebe, nichts als Liebe', Standardrolle 'Sandy Speckles'
Farbkarton in Packpapierbraun (zukünftig: Savanne), Flüsterweiß, Olivgrün und Glutrot,
Stempelkissen in Versamark und Glutrot,
Stanzer '4,4 cm Kreis' (Anhänger), '3,8 cm Kreis' (Fenster und Anhänger),'3,5 cm Kreis' (Anhänger), 'Wellenförmiger Kreis' (Fenster),
Leinenfaden, Clip-Sortiment
Selbstklebestreifen, Papierschere, Papierschneidemaschine, Falzbein


Viele Grüße und viel Spaß beim Basteln!
Beate

5. August 2010

Neues Video auf YouTube

Letztes Jahr im November fand in Deutschland die erste europäische Convention von Stampin' Up! statt: Stampin' Up! Beraterinnen aus Großbritannien, Frankreich und Deutschland trafen sich für zwei Tage in Bad Homburg.
Es war eine tolle Erfahrung und jeder von uns ist hochmotiviert wieder nach Hause gefahren.
Die ganze Zeit war ein Kamerateam dabei und hat alles gefilmt.
Daraus wurde nun ein Video, das man sich auf YouTube anschauen kann:



Dieses Jahr wird die Convention nahe bei London stattfinden und ich bin schon ganz gespannt, was uns dort erwartet!
Du möchtest auch dabei sein???
Werde Stampin' Up! Beraterin und nimm an diesem tollen Ereignis teil!
Wie man Beraterin wird, erfährst Du am Besten bei einem persönlichen Gespräch mit mir, meine Kontaktdaten findest Du im Impressum.

Viele Grüße
Beate

Zusatztermine für die Kreativabende

Aufgrund der großen Nachfrage bietet Stampin' Up! zwei zusätzliche Termin in Köln und Frankfurt an:
Dienstag, den 05.10.2010 in Köln und
Montag, den 11.10.2010 in Frankfurt

Außerdem gibt es noch eine begrenzte Anzahl von Plätzen in Berlin, Kiel, München und Stuttgart.
Interessenten sollten sich deshalb möglichst umgehend anmelden
Die Plätze werden bevorzugt an Neukunden und Kunden vergeben, die Stampin' Up! Beraterin werden möchten.

Viele Grüße
Beate

1. August 2010

Teelicht mit Verpackung

Bei der gestrigen Stempelparty, die bei mir stattfand, haben wir ein Teelicht (gibt es in XL-Größe im Elch-Kaufhaus) verschönert und eine passende Verpackung dazu gebastelt.
Die gezeigten Teelichte waren auch schon mein Tauschprojekt bei der letzten Demo-Schulung.

Die entsprechende Anleitung zum Nachbasteln kann man bei mir per E-Mail anfordern.

Ergänzung (Post vom 14. Juni):
Wie das Motiv auf das Teelicht kommt: 
Man stempelt das Motiv auf ein Kosmetiktuch oder eine Serviette und schneidet entsprechend der Teelichtgröße aus. Die oberste Schicht wird abgenommen, in die Mitte ein Loch für den Docht geschnitten und auf das Teelicht gelegt. Danach mit dem Erhitzungsgerät (Heißluftfön) in die Wachsschicht einschmelzen.
Wenn die Kerze brennt, sinkt die gestempelte Oberfläche mit ab und bleibt bis zum Schluss erhalten.

Achtung: Wenn das Teelicht ganz abgebrannt ist entzündet sich die Serviette, deshalb immer unter Aufsicht abbrennen!

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Einmalig',
Farbkarton in Hellgrün, Rosenrot und Flüsterweiß
Designerpapier-Auswahl (Block aus dem Minikatalog, Seite 13)
Stempelkissen in Hellgrün und Versamark,
Stanzer '4,4 cm Kreis' (Fenster), '2,5 cm Kreis' (Griffmulde), 'Gewelltes Oval' und Großes Oval',
Selbstklebestreifen, Tombow Mehrzweckkleber, Papierschere, Falzbein,
Papierschneidemaschine, dünne Folie für das Fenster

Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.