30. Mai 2010

Kleine Gästegeschenke...

... habe ich immer bei meinen Stempelpartys dabei. In der letzten Zeit sahen die so aus:
Ganz einfach mit dem entsprechenden Designerpapier an die jeweilige Farbe der Schokoladenverpackung angepasst und mit einem kleinen Gruß versehen.
Das Designerpapier hat die Größe 4 cm x 11 cm, gefalzt wird nach 3/4/8 und 9 cm.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Tiny Tags'
Farbkarton in Zartblau, Banane und Rose´,
Designerpapier in Zartblau und Safrangelb, Designerpapier 'Teaparty,
Stempelkissen in Zartblau, Banane und Rose´,
Stanzer 'Schmetterling' und ''Schmuckanhänger'
Papierschneidemaschine, Falzbein, Snail,
Schwämmchen, Papierlochwerkzeug und Mattenpaket
Klammern in Silber, Stampin' Dimensionals

Viele Grüße und einen guten Start in die Woche wünscht Euch
Beate

28. Mai 2010

Noch eine Verschlussvariante für die Cups

Die Idee mit der Blume habe ich bei einer Kollegin gesehen und den Verschlussmechanismus abgeändert:

Der Blumenstiel ist ein 'Fingerfood-Stick' aus dem Supermarkt.
Diese Sticks haben den Vorteil, dass sie oben eine große Fläche zum Kleben haben und einen viereckigen Stiel, der sich nicht wegdrehen kann (im Gegensatz zu runden Stielen).
Die Abdeckung der Einfüllöffnung wird mit einer Klammer gehalten und zusätzlich über den Fingerfood-Stick fixiert.
Den Verschlussmechanismus kann man auch für Karten anwenden. Zum Fixieren der Abdeckung dient dann z.B. einen halb aufgeklebter Kreis aus Farbkarton.
Die Blüten sind Stanzteile aus Strukturkarton, die es unter dem Namen 'Vorgeschnittene Formen' (Best.Nr. 119913) zu kaufen gibt.

Verwendete Materialien:
'Vorgeschnittene Formen' in Zartblau und Glutrot,
Farbkarton in Zartblau und Schokobraun,
Strukturkarton in Olivgrün,
Stanzer 1,9 cm und 4,4 cm Kreis,
Schälchen 'Süße Leckereien',
Klammer in Zartblau,
Selbstklebestreifen (wichtig!).

Viele Grüße
Beate

24. Mai 2010

Heute mal was ganz anderes...

... und das hat nichts mit Stempeln zu tun!
Wir feiern heute den 16. Geburtstag meines jüngeren Sohnes und als Kuchen hat er sich 'getürkten' Schwarzwälder Kirschkuchen gewünscht.
Dieses Rezept ist eine Eigenkreation, zusammengesetzt aus einem Rezept meiner Schwiegermutter, einem Nachtisch (Joghurtcreme) und der Idee meines Ältesten, dass man den langweiligen Biskuitboden doch mit Kakao machen könnte. Seit mehreren Jahren führt dieser Kuchen schon die familiäre Hitliste an und heute habe ich meinen Mann gebeten davon mal Bilder zu machen:

Das Rezept habe ich schon oft weitergegeben und möchte es meinen Lesern zur Verfügung stellen.
Hier gibt es den Download.
Ich bin mal gespannt, wer den Kuchen als erstes ausprobiert und seine Meinung dazu sagt!

Ich muss jetzt wieder in die Küche und Brötchen backen, gleich wird gegrillt!
Vielleicht gibt es das Rezept demnächst?!
Viele Grüße und einen schönen Restsonntag!

Beate

20. Mai 2010

Es gibt neue Gutscheinkarten...

... denn das weihnachtliche Motiv war doch schon etwas 'veraltet'.

Die große Blume ist aus dem Minikatalog (S.22) und einzeln (!) zu bekommen.
Um das Muster zu erhalten muss man den Stempel zunächst mit dem Stempelkissen einfärben und dann einen zweiten eingefärbten Stempel (hier die Ranke aus dem Set 'Zeitlos') auf den ersten Stempel abstempeln, ggf. mehrmals wiederholen. Danach die Blume auf Farbkarton abstempeln. Bitte nicht mit Texten, denn dann bekommt man Spiegelschrift.
Mir ist der Stempelabdruck bei der zweiten Karte etwas verrutscht (Gummi ist glatt!), was den Abdruck aber um so interessanter macht.
Bei der Stempelparty gestern wurde gerätselt, ob es sich hier um ein neues Designerpapier handelt.

Verwendete Materialien:
Stempelset  'Zeitlos' und Stempel 'Flower Accent'
Stempelkissen in Versamark  und Rose´/Rosenrot bzw. Mattgrün/ Pflaumenblau,
Farbkarton in Rosenrot bzw. Mattgrün, Flüsterweiß und Pflaumenblau
Stanze 'Ösenumrandung',
Papierschere, Stampin' Dimensionals, Klammern in Mattgrün


Viele Grüße
Beate

17. Mai 2010

Karte mit den neuen Cups

 


Passend zu dem Stempelset 'Süße Kleinigkeiten' gibt es die Schälchen 'Süße Leckereien', die man mit solchen füllen kann. 
Hier habe ich mit Herzen gefüllt, es passen aber auch sehr gut Schokolinsen, Zuckerperlen oder Sonnenblumenkerne hinein.
Um den Inhalt zu entnehmen ohne die Karte zu zerstören kann z.B. einen Schiebemechanismus einbauen. Dazu muss man allerdings bei dieser Variante mit der Papierschneidemaschine ein Fenster in die Karte schneiden, weil der Kreisstanzer nicht bis zur Mitte reicht.

Verwendete Materialien:
Stempelset  'Süße Kleinigkeiten'
Stempelkissen in Glutrot, Rose´, Olivgrün und Versamark,
Farbkarton in Mattgrün, Olivgrün, Glutrot und Flüsterweiß,
Stanze 4,5cm Kreis, Ösenumrandung, 'gewelltes Oval' und 'Große Ovale',
Schälchen 'Süße Leckereien', Papierschneidemaschine
Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

16. Mai 2010

Teamtreffen in Grünstadt

Gestern fand unser erstes Teamtreffen mit einigen Gästen in Grünstadt statt.
Neben dem Ausprobieren einer - für mich neuen - Technik und dem Basteln der Handtasche mit besonderem Verschlussmechanismus (ich habe schon mal für den 7. Juni 'geübt') stand natürlich der Erfahrungsaustausch an erster Stelle.
Nebenbei hatten wir dann auch noch Kaffee und Kuchen und später leckere Sachen zum Abendessen, wozu jeder etwas beigesteuert hat. Um 22.00 Uhr war dann der Zauber viel zu schnell wieder vorbei. Ich hoffe, dass alle wieder gut nach Hause gekommen sind! Einige Rückmeldungen habe ich schon und der Resonanz war durchweg positiv!
Der nächste Termin ist in Planung und ich habe auch schon Ideen, was wir dann machen werden.

Hier sind ein paar Fotos, wobei ich leider feststellen musste, dass wir vergessen haben den reich gedeckten Tisch zu knipsen.

Ruhe vor dem Sturm:
Ein aufgeräumter Platz:
Alle Plätze belegt:
Wir sind dann mal was Essen:
So sieht ein 'echter' Arbeitsplatz aus:

Viele Grüße
Beate

12. Mai 2010

Die Mandelblüte....

...bei uns an der Weinstraße ist leider schon seit ein paar Wochen vorüber - für mich immer die schönste Zeit im Frühling!
Mit einer Karte im 'Mandelblütenstil' lässt sich die Zeit noch etwas verlängern.
Die Blumen sind mit Schwämmchen in Rosenrot und Rose´ leicht betupft, anschließend die Stempelkissenfarbe mit den Mischstiften verteilen.

Verwendete Materialien:
Stempelset  'Bird on a Branch' und 'Framed with Love'
Stempelkissen in Rose´, Rosenrot, Schokobraun und Schwarz,
Stampin' Write Marker in Rosenrot und Mischstift,
Farbkarton in Kakaobraun, Rosenrot, Rose´und Flüsterweiß,
Blüten und Halbperlen aus dem Verzierungs-Sortiment,
Papierschere, Schwämmchen

Viele Grüße und einen schönen Feiertag,
Beate

10. Mai 2010

Alles Gute kommt von oben!


Die Affen aus dem Set 'Fox & Friends' wollte ich schon lange in Szene setzen.
Dafür brauchte ich unbedingt eine Palme, die ich mir letztendlich selbst 'zusammengebaut' habe. Für den Stamm einen Streifen schokobraunen Farbkarton (21 cm x 1,5 cm) entsprechend falten, die Kokosnüsse aus zwei Kreisen (1,3 cm) zurechtschneiden und für die Struktur ins Stempelkissen drücken. Die Blätter stammen aus dem Set 'Playful Petals', mit Gartengrün gestempelt, mit den Watercolor Wonder Crayons in Garten- und Olivgrün eingefärbt und dem Wassertankpinsel leicht vermalt.

Verwendete Materialien (vollständige Liste):
Stempelset  'Fox & Friends', 'Playful Petals', 'Liebe, nichts als Liebe', Stempel 'French Filigree',
Stempelkissen in Mattgrün, Gartengrün und Schokobraun,
Farbkarton in Olivgrün, Mattgrün, Kakaobraun, Schokobraun und Flüsterweiß,
Stanzer 'Gewelltes Quadrat',
Leinenfaden, Papierschere, Stampin' Dimensionals und Selbstklebestreifen

Viele Grüße
Beate

7. Mai 2010

Hobbywerkstatt in Ludwigshafen (Rhein)

Am Samstag, den 8. Mai findet zum 28. Mal die Hobbywerkstatt in der Ludwighafener Fußgängerzone statt.
Von 11.00 bis 18.00 Uhr präsentieren und verkaufen Hobbykünstler Ihre Kunstwerke, auf der Bühne wird ein entsprechendes Rahmenprogramm mit Vorführungen gezeigt.
Zusammen mit Christiane habe ich einen Stand in der Bismarckstraße vor dem 'Ihr Platz' (Hausnummer 70).
Wir werden dort selbst gebastelte Karten und Schachteln verkaufen und unser Hobby vorführen. Deshalb würden wir uns auch freuen möglichst viele Interessenten bei uns begrüßen zu können.

Die Hobbywerkstatt ist auch der Grund dafür, dass ich in der letzten Zeit keine neuen Karten/Schachteln gezeigt habe. Ab Sonntag wird das wieder besser!
Die nächsten Karten liegen schon zum Fotografieren bereit und dann gibt es wieder kreativen 'Input'.

Jetzt bitte ich noch um kollektives Daumendrücken, dass das Wetter morgen zumindest so gut wird, dass wir nicht nass werden oder unsere Werke davonfliegen!

Viele Grüße
Beate

3. Mai 2010

Aus dem Alltag einer Stampin' Up! Beraterin

Wer mal einen Blick in unseren Arbeitsalltag werfen möchte, kann sich dieses Video bei YouTube anschauen:
Teil 1:


Teil 2:


Passend dazu gibt es jetzt für den Einstieg bei Stampin' Up! ein Angebot:
"Um neuen Partnern den Einstieg bei Stampin‘ Up! zu erleichtern, bieten wir vom 1. Mai - 30. September 2010 eine Promotion an, durch die neue Partner ein zusätzliches Quartal „geschenkt“ bekommen! Das bedeutet, dass neue Demonstratoren, die im Mai bzw. Juni bei Stampin‘ Up! einsteigen, bis Dezember 2010 Zeit haben, den Mindestumsatz von 350 € zu erzielen (und nicht wie gewohnt bis September)! Neue Partner, die zwischen Juli und September Stampin‘ Up!-Demonstrator werden, müssen den vierteljährlichen Mindestumsatz erst im März 2011 erreichen! Alle Umsätze, die bis zu dem entsprechenden Datum erzielt wurden, werden dabei addiert und für den jeweiligen Zeitraum angerechnet. Nach Ablauf des ersten Quartals gelten dann wieder die regulären Fristen."

Weitere Informationen hierzu gibt es bei mir - und wer sich schnell entschließt kann auch noch gleich an unserem Teamtreffen am 15. Mai zum kreativen Austausch teilnehmen!


Viele Grüße und einen guten Start in die Woche,
Beate

1. Mai 2010

11 neue Produkte bestellbar

Im Rahmen der Farberneuerung bei Stampin' Up! werden vom 1.Mai bis 30. September die ersten neuen Produkte angeboten.
Die Stempelkissen und den Farbkarton wird es ab Oktober im neuen Katalog geben.
Die Bänder, das Designerpapier und die bedruckte Folie sind 'solange der Vorrat reicht' verfügbar.

Art.-Nr.   Produktbezeichnung Preis
119980 A4-Farbkarton Wassermelone 6,25 €
119981 A4-Farbkarton Himbeerrot 6,25 €
119982 A4-Farbkarton Wildleder 6,25 €
115656 Klassisches Stempelkissen Wassermelone* 5,95 €
115658 Klassisches Stempelkissen Himbeerrot* 5,95 €
115657 Klassisches Stempelkissen Wildleder* 5,95 €
115671 Designerpapier Cottage Wall** 10,95 €
115611 Geripptes Geschenkband Polka Dot in Wassermelone** 12,75 €
115613 Geripptes Geschenkband Polka Dot in Himbeerrot** 12,75 €
115612 Geripptes Geschenkband Polka Dot in Wildleder** 12,75 €
115705 Bedruckte Klarsichtfolie Flower Fantasy** 12,95 €
*Kann auf der Verpackung als In Color Produkt gekennzeichnet sein.
**Diese Produkte sind nur verfügbar, solange der Vorrat reicht.

Ich werde bis zum nächsten Wochenende (Sonntag, den 9. Mai) Bestellungen sammeln. Wer gern mit bestellen möchte, meldet sich bis dahin mit seinen Wünschen bei mir. Dabei können natürlich sämtliche Produkte aus Katalog, Minikatalog und dem Angebot bestellt werden.
Meine E-Mail Adresse findet Ihr im Impressum.

Viele Grüße
Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.