20. April 2010

Karten für Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, Taufe...


...die Schriftstempel sind entsprechend 'auswechselbar'!
Den Text 'zur Kommunion' habe ich mit dem StazOn Stempelkissen direkt auf das Satinband gestempelt, was mit dem normalen schwarzen Stempelkissen nicht funktioniert (ich habe das ausprobiert!). Leider sind die Farben bei der blauen Karte etwas verfälscht.

Verwendete Materialien:
Stempel 'Medallion', Stempelset 'Segenswünsche',
Stempelkissen in Rose´ oder Brokatblau und Flüsterweiß,
Farbkarton in Packpapierbraun, Konfettiweiß oder Flüsterweiß, Rose´oder Brokatblau
Stanzer 'Ösenumrandung', 'Großes Oval' und 'Ovale Wellenstanze'
Gestreiftes geripptes Geschenkband in Rose´oder weißes Satinband,
Papierschere, Schwämmchen

Viele Grüße
Beate

16. April 2010

Damit die Daheimgebliebenen was zum Schauen haben

Die Handtasche hatte ich letztes Jahr schon einmal mit Schemazeichnung gezeigt.
Dieses ist die verbesserte Version, bei der es möglich ist die Handtasche insgesamt richtig aufzuklappen. Darin hat ein Gutschein (im Umschlag) ebenso wie z.B. sieben Goldkugeln Platz.
Der Verschluss hält durch das Eigengewicht der Tasche.
Weil ich keinen Graukarton mit Blumenmuster in der passenden Größe hatte, habe ich einfach den 'Muschelförmigen Kreis' viermal mit schwarzem Farbkarton und zweimal mit Designerpapier ausgestanzt und übereinander geklebt.
Das hat entscheidende Vorteile:
Die Blume sehr flexibel, was ich für den Verschluss brauche und ich muss die Ränder nicht mehr einfärben, weil der Farbkarton durchgefärbt ist.

Am 27. April ist es möglich die Tasche bei mir in einem Kurs zu basteln.
Nähere Angaben siehe unter 'Kurse und Stempelpartys' am linken Seitenrand.


Dazu gibt es eine passende Karte, bei der ich auch glutroten Farbkarton für den 'Frischekick' verwendet.

Im passenden Design gibt es noch eine Verpackung für die kleinen quadratischen Täfelchen mit raffiniertem Verschluss. 
Die Schemazeichnung werde ich noch nachliefern.
Wer am Wochenende die Stempelmesse Süd besucht, kann alle vorgestellten Teile auch mal in 'echt' sehen. Eventuell zeige ich auch die Tasche in einer kleineren Version am Vorführtisch von Stampin' Up!.

Viele Grüße
Beate

13. April 2010

Das Stempelset 'Zeitlos'...

... wurde wirklich schon sehr oft auf den verschiedenen Blogs gezeigt und auch ich gehöre zu denjenigen, die dieses Set sofort auf der Wunschliste hatten!
Meine ersten Karten damit:

Ist es nicht wunderschön?

Die Farbkombinationen sind:
Flüsterweiß mit Schokobraun/ Mattgrün, Rosenrot/Mattgrün und Rose´/Rosenrot/Olivgrün
Der Stempel 'Danke' stammt aus dem Set 'Frisch geschnitten'.


Viele Grüße
Beate

8. April 2010

Karte zur Hochzeit...

...ebenfalls mit einem neuem Set aus dem Minikatalog.
Die beiden Stempel rechts sind mit dem neuen kleinen Herzstanzer und
der Stanze 'Herzig' kombinierbar.
Für den Anlass darf es auch mal eine Karte in größerem Format sein, hier: 15cm x 15 cm.

Die Karte kann man übrigens nächste Woche bei der Stempelmesse Süd 'live' sehen.
Wer für die Messe vorbestellen möchte kann dies bis zum Sonntag, den 11. April
noch machen.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Ich {liebe} Herzen'
Farbkarton in Packpapierbraun, Zartblau und Flüsterweiß,
Designerpapier 'Bella Bleu'
Stempelkissen in Flüsterweiß und Zartblau,
Stanzer 'Kleines Herz', 'Herzig' und 'Ösenumrandung,
Taftband in Flüsterweiß,
Papierschere, Stampin' Dimensionals

Viele Grüße
Beate

3. April 2010

Kleine Osterkarte...

...die man noch mit ins Körbchen legen kann.
 Der 'Grundkörper des Korbes besteht aus einem halben Stanzteil 'Rundes Etikett', der Henkel aus 'Großes Oval' und 'Ovale Wellenstanze'.
Wichtig beim Stanzen: Erst das Innere (Große Ovale) stanzen und dann die Ovale Wellenstanze benutzen.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Alles Liebe' und 'Hello Again', Stempel 'Dot, Dot, Dot'
Farbkarton in Mattgrün, Zartblau, Olivgrün, Kakaobraun und Flüsterweiß
Stempelkissen in Kakaobraun und Anthrazitgrau
Stampin' Write Marker,
Klebestift, Papierschere

Viele Grüße und ein schönes Osterfest,
Beate

1. April 2010

Blog-Hop Minikatalog

Wenn Ihr hier 'gelandet seid', dann kommt Ihr wahrscheinlich von Ramonas Blog, die beim
Blog-Hop vor mir ist.
Wer bei mir 'einsteigt', hat die Möglichkeit insgesamt 14 Blogs zu besuchen, die miteinander
verlinkt sind. Wer dann immer noch nicht genug hat, der kann noch zu einen zweiten
Blog-Hop hüpfen.
Die Links zum Weiterkommen gibt es aber erst am Ende meines Beitrags - da müsst Ihr durch!

Ich habe mit wirklich schwer getan, eine Auswahl von Beispielen aus dem Minikatalog zu
finden - wer die Wahl hat, hat die Qual!
Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, jedem Blogbesucher eine kleine Freude zu
machen und auf eine Verlosung unter Kommentaren (über die ich mich natürlich trotzdem
freue) zu verzichten.
Im Gegensatz zu einigen anderen Stampin' Up! Beraterinnen stelle ich meine Schablonen
immer gratis zur Verfügung, die man bei mir per E-Mail anfordern kann.
Anlässlich des Blog-Hops sind es dieses Mal dann gleich zwei bzw. drei Schablonen.

Und hier meine Bilder:


Natürlich kam auch bei mir die neue Vogelstanze zum Einsatz.
Man kann damit so schöne Sachen machen!
Der Stempel ist aus dem Set 'Bird on a Branch'. Mit dem Stam-a-ma-jig'
ist es auch überhaupt kein Problem den Schriftzug so umzubauen, dass er
ausgestanzt werden kann. Ebenfalls aus dem neuen Minikatalog sind
die 'Schälchen Süße Leckereien', die im
12er Pack bestellt werden können. Damit es schnell geht, habe ich auf ein Entnahmemöglichkeit
verzichtet (ist ja 'nur' die Musterkarte!), aber ich arbeite an diesem 'Problem'!

Die zweite Karte sieht ähnlich aus, das Vogelhäuschen ist aber insgesamt kleiner.
Hier kann auch die neue Vogelstanze besser betrachten. Man beachte die flache
Form, die ein platzsparendes Verstauen ermöglicht.
Die Schablonen für die beiden Vogelhäuschen gibt es hier zum Herunterladen.
Man kann übrigens die Vogelhäuser auch an einen Zweig hängen.

Eins der neuen Sets mit passendem Designerpapier und Filzblümchen ist das 'My Sweet Pea'.
Ein Set, dass es in den USA noch nicht gibt!
Wer bei der Creativa in Dortmund war, kennt es schon - ich musste es sofort haben!
Das Schürzenkleid besteht insgesamt aus drei Teilen: Grundkarte in Kleidform,
Kleid und Schürze, auch hier gibt es wieder die Schablone zum Herunterladen.

Wer zum nächsten Blog weiterhüpfen möchte, der landet bei Kerstin.
Die zweite Blog-Hop-Runde startet bei Nicole.

Bei mir kommt - der Vollständigkeit halber- noch der Abspann!

Verwendete Materialien Bild 1 und 2:
Stempelset 'Bird on a Branch' (113266) und 'Polka Dot'
Farbkarton in Zartblau, Mattgrün, Packpapierbraun, Glutrot, Olivgrün und Flüsterweiß,
Designerpapier in Safrangelb,
Stempelkissen in Zartblau, Mattgrün, Olivgrün und Safrangelb,
Stampin' Write Marker in Olivgrün,
Stanze 'Vogelstanze' (117191), 'Große Ovale', 'Gewelltes Oval', 'Wellenkante', 4,4 cm Kreis,
Schälchen Süße Leckereien (116802),
Stamp-a-ma-jig (Stempelsetzer),
Papierschere, Schwämmchen, Klebestift, Stampin' Dimensionals

Verwendete Materialien Bild 3:
Stempelset 'My Sweet Pea' (118506) und 'Grundbegriffe'
Farbkarton in Vanille Pur, Rose´ und Rosenrot,
Designerpapier-Auswahl 'Sweat Pea' (117161),
Stempelkissen in Rose´ , Rosenrot und Olivgrün
Stanze 'Ösenumrandung', 'Wellenförmiger Kreis', 'Word Window', 3,5 cm Kreis
Taft-Geschenkband in Vanille Pur,
Gestickte Filzblümchen (117266),
Papierschere, Schwämmchen, Klebestift, Stampin' Dimensionals

Viele Grüße und einen schöne Aprilanfang,
Beate

Der neue Minikatalog

...ist endlich auch online!

Hier könnt Ihr Euch den Katalog herunterladen.
Und hier gibt es die 'Zutatenliste' für alle gezeigten Beispiele.

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.