23. Juli 2009

Pick a Petal 2

Eine weitere Karte mit diesem vielseitigen Set.

Verwendete Materialien:
Stempelsets 'Pick a Petal', 'Von Herzen'
Farbkarton in Mattgrün, Flüsterweiß, Glutrot und Schwarz,
Stempelkissen in Glutrot, Schwarz und Versamark,
Stanzer 2,5 cm und 3,8 cm Kreis,
Snail Klebeband, Stamp-a-ma-jig,
Stampin' Write Journaler in Schwarz

Viele Grüße
Beate

18. Juli 2009

Pick a Petal 1


Hier eine Karte aus meiner Anfangszeit bei Stampin' Up!. Damals musste ich innerhalb sehr kurzer Zeit Beispielkarten für eine Stempelparty machen und habe mich dafür bei den Splitcoaststampers 'bedient'. Den Link zu dem amerikanschen Forum findet man hier.
Mit dem Set 'Pick a Petal' lassen sich nicht nur tolle Blumenkarten stempeln, es bietet auch jede Menge Möglichkeiten, die Blütenblätter für andere Objekte zu benutzen. In den nächsten Tagen werde ich noch mehr davon zeigen.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Pick a Petal', 'Von Herzen'
Farbkarton in Vanille Pur, Pflaumenblau, Pflaumenzart und Schwarz
Stempelkissen in Pflaumenblau, Pflaumenzart, Banane und Sonnengelb
Stanzer 1,3 cm und 6,35 mm Kreis
Snail Klebeband, Stamp-a-ma-jig.

Viele Grüße
Beate

8. Juli 2009

Sommerfarben und ein neuer 'alter' Workshop


















Ich habe schon vor einigen Wochen einen Mini-Milchkarton gebastelt und den Prototyp direkt bei einer Stempelparty verschenkt.
Damals hatte ich versprochen, dass ich Bilder und natürlich auch eine Schemazeichnung als Download auf meinen Blog stellen werde. Ich habe es nicht vergessen, aber ich wollte unbedingt alle drei Größen in einer Schemazeichnung darstellen. Jetzt hoffe ich, dass ich niemanden mit meinen Zahlenkolonnen verwirre und bitte deshalb auch um Feedback! Die Anleitung kann man bei mir per E-Mail anfordern.
Den Workshop in Bildern kann man sich hier anschauen (die Maße sind für den großen Milchkarton!).

Verwendete Materialien (Karte):
Stempelset 'Petal Pizzazz (Minikatalog) und 'Naschkatze'
Farbkarton in Flüsterweiß, Zartblau und Kürbisgelb
Designerpapier 'Washington Apple' (Minikatalog)
Stempelkissen in Zartblau, Kürbisgelb und Rubinrot
Taft-Geschenkband in Zartblau
Snail-Klebeband, Stampin' Dimensionals
Papierschere

Verwendete Materialien (Milchkarton):
Stempelset 'Petal Pizzazz (Minikatalog) und 'Freundeskreise'
Farbkarton in Kürbisgelb, Zartblau, Safrangelb und Rubinrot
Designerpapier 'Washington Apple' (Minikatalog)
Stempelkissen in Rubinrot
Brads (Klammern) in Zartblau, Rubinrot und Safrangelb
Stanzer 'Boho Blüten' und Kreis 2,5 cm (1 Zoll)
Snail-Klebeband, Stampin' Dimensionals
Crop-A-Dile oder Manuelle Stanze (für die Löcher)
Organzaband (nicht Stampin' Up!)

Viele Grüße
Beate

6. Juli 2009

Sommerkarte
















Eine kleine Anregung für den Sommer-Designwettbewerb:
Sommer, Sonne, Strand... was will man mehr.
Die Karte habe ich für eine kleine Tauschaktion mit dem Thema 'Fische' gestempelt. Sie gefiel mir so gut, dass ich sie danach noch für andere 'Zwecke' vervielfältigt habe. Mittlerweile sollte sie an Ihren Bestimmungsorten angekommen sein.
Das Grundgerüst sind zwei Karten in DIN-A6, die nach 1,0 und 2,2 cm von beiden Seiten gefalzt werden. Ein Video dazu kann man sich hier anschauen .

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Just Beachy' und 'Petal Pizzazz' (Minikatalog)
Farbkarton in Banane, Flüsterweiß und Türkis
Stempelkissen in Safrangelb, Anthrazitgrau und Türkis
Stanzer 'Gewelltes Quadrat'
Stampin' Write Marker
Schwämmchen, Papierschere
Selbstklebestreifen, Stampin' Dimensionals
Papierschneidemaschine, Falzbein

Viele Grüße
Beate

3. Juli 2009

Mal wieder eine neue Verpackung



Ich habe immer für die Gäste einer Stempelparty eine Kleinigkeit dabei, sozusagen als Belohnung nach dem Basteln. Außerdem nimmt so jeder ein Bastelbeispiel mit nach Hause.
Diese Mal habe ich die bekannten Haselnusstafeln nett verpackt.

Die Anleitung kann man bei mir per E-Mail anfordern, Stichwort: Hanutaverpackung


Verwendete Materialien:
Jumbostempelrad 'It's Beautiful' und Set 'Naschkatze'
Farbkarton in Zartblau und Kürbisgelb
Stempelkissen in Zartblau und Kürbisgelb
Stanzer 'Große Ovale' und 'Ovale Wellenstanze' (Minikatalog)
Jumboroller mit Leerkartusche, die mit Versamark Nachfüller getränkt ist
Schwämmchen, Papierschere
Selbstklebestreifen
Papierschneidemaschine, Falzbein

Viel Spaß beim Nacharbeiten und ein schönes Wochenende wünscht
Beate

2. Juli 2009

Stampin’ Up! Sommer-Designwettbewerb

In diesem Sommer veranstaltet Stampin' Up! einen Sommer-Designwettbewerb:

Gestalte ein Projekt, für das ausschließlich Stampin‘ Up! Produkte verwendet werden und reiche dieses bis spätestens 31. August 2009 bei Stampin' Up! ein.

Und das sind die Gewinne für Kunden:

1. Platz: Stempelsets im Wert von 180€
2. und 3. Platz: Stempelsets im Wert von 60€

Wettbewerbsregeln

  • Die Projekte dürfen nur aus und mit Stampin’ Up! Produkten angefertigt werden.
  • Pro Teilnehmer ist nur ein Projekt erlaubt.
  • Projekte können Karten, Heimdeko, Scrapbookseiten oder 3D sein.
  • Alle Projekte müssen das Thema Sommer behandeln.
  • Die Projekte müssen Unikate sein, die für den Sommer-Designwettbewerb angefertigt worden sind. Verwenden Sie keine alten Projekte.
  • Bei Einreichung Ihres Projektes muss eine Auflistung aller verwendeten Produkte beigefügt werden.
  • Ihre vollständigen Kontaktdaten, einschließlich Ihres vollständigen Namens, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, müssen bei Abgabe des Projektes angegeben werden.
  • Die Projekte werden nicht an Sie zurückgesandt, da sie evtl. auf zukünftigen Stampin' Up! Veranstaltungen ausgestellt oder auf der Stampin' Up! Webseite abgebildet werden .
Hier gibt es eine Druckversion mit den vollständigen Wettbewerbsregeln.

Die Adresse zur Einsendung der Projekte lautet:

Stampin’ Up! Deutschland GmbH
„Sommer-Wettbewerb 2009“
Herriotstraße 1
60528 Frankfurt

So, und jetzt wünsche ich schon mal viel Spaß beim Gestalten eines Sommerprojekts!

Viele Grüße
Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.