25. Mai 2009

Verwendung der Designerpapiere




Zu meinem 'Tag der offenen Tür' vor zwei Wochen habe ich ein paar Gläser mit Designerpapieren verschönert. Das ging super schnell und zeigt, dass man mit wenig Aufwand tolle Effekte erzielen kann. Mir gefällt es so gut, dass die Gläschen noch ein paar Tage als Deko stehen bleiben dürfen.
Das Angebot für die Designerpapiere gilt noch bis Ende des Monats: Kaufe drei und bekomme das vierte gratis, nähere Infos siehe 'Monatsangebot.
Außerdem läuft noch das Angebot: Demonstrator werden mit dem Scrapbooking Starterset für 109 €uro.

Verwendete Materialien:
Stempelsets 'Tart & Tangy', 'Freundeskreise', 'Ein wahrer Freund', 'Bisher das Beste'
Stempelkissen in Olivgrün, Sonnengelb und Kürbisgelb,
Stampin' Write Markers in Glutrot, Olivgrün, Schokobraun und Lachsrot,
DSP 'Washington Apple', 'Petals & Paisleys', 'Immer Süß', 'Tea Party', 'Sommerpicknick',
Stanzer 'Muschelförmige Kreise', 'Gewelltes Quadrat', Kreise in 3,18 und 3,5 cm,
Geripptes Geschenkband (6,35mm) in Türkis, Glutrot und Kürbisgelb,
Geripptes Geschenkband (1,59cm) in Olivgrün,
Gestreiftes, geripptes Geschenkband in Safrangelb (Minikatalog),
Taft-Geschenkband in Zartblau und Rose'.

Viele Grüße und einen schönen Start in die Woche
wünscht
Beate

14. Mai 2009

Trage für Milchkartons





Nachdem ich im Lauf der letzten Monate doch sehr viele Milchkartons gebastelt habe, wurde es Zeit dazu eine Trage zu entwickeln. Natürlich gibt es davon viele verschiedene Varianten im WWW zu finden. Manche lassen die Anleitung dafür auch bezahlen, meiner Meinung nach ein Grund mehr etwas selbst zu entwickeln.
Ich versuche auch immer mit unseren Papiermaßen zu arbeiten, um möglichst wenig Verschnitt zu haben. In diesem Fall braucht man zweimal Farbkarton in DIN A5 (14,8cm x 21 cm).
Ich habe auch darauf verzichtet die Trage zu bestempeln oder mit Designerpapier zu bekleben, denn wenn sie mit Milchkartons bestückt ist, sieht man sowieso nicht mehr viel davon. Dann würde ich eher noch einen Streifen Farbkarton mit Wellenrand als Abschluss um den Außenrand kleben oder mit einem Band verzieren.
Den Anleitung kann bei mir per E-Mail angefordert werden. Achtung: die Trage passt für die kleinen Milchkartons (5cmx5cm)!
Noch ein Hinweis, wenn man die Trage nachbastelt:
Bitte den Stanzer nur für ein Teil benutzen, um das Loch für den Handgriff zu machen, und nach dem Zusammenkleben der beiden Teile durch das bereits vorhandene 'Loch' das zweite Teil stanzen. So vermeidet man eine Überbelastung des Stanzers, da dieser bis zu einer Papierstärke von ca. 250g/qm ausgelegt ist.

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Beate

Verwendete Materialien (nur für die Trage):
Farbkarton in Brokatblau
Papierschneidemaschine (für die Falze)
Falzbein,
Stanzer 'Große Ovale'
Selbstklebestreifen
Papierschere, Lineal

8. Mai 2009

Frisch geschnitten, letzter Teil


Heute noch einmal eine Karte in der gleichen Farbkombination wie letzte Woche.
Diese Mal habe ich ein quadratisches Format gewählt und einen versteckten Umschlag eingearbeitet. Dieses Beispiel habe ich irgendwo im WWW gefunden und musste sofort eine Karte basteln. In dem Umschlag kann man einen Gutschein, ein kleines Lesezeichen oder auch Geld 'verstecken'.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Frisch geschnitten', Jumboroller 'So Swirly
Farbkarton in Banane, Olivgrün und Flüsterweiß,
Briefumschlag 'Liebesbriefe' in Flüsterweiß
Stempelkissen Versamark, Mattgrün und Banane,
Stanzer 'Blüte mit 5 Blättern'
Klammern (Brads) in Olivgrün,
Papierschere, Schwämmchen
Snail Klebeband.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Beate


7. Mai 2009

Tag der offenen Tür

Am Samstag findet bei mir ein 'Tag der offenen Tür' statt.
Alle sind herzlich eingeladen!
Den Flyer mit allen Informationen dazu findet Ihr hier.

Viele Grüße und vielleicht bis Samstag?
Beate

6. Mai 2009

Frisch geschnitten, 3. Teil

Diese Karte habe ich dann letztendlich für den Workshop ausgewählt.
Das war aber nur möglich, weil wir nur in einer kleinen Runde gebastelt haben. Man sieht es vielleicht nicht, aber um diese Karte zu machen sind sehr viele Schritte notwendig. Den Gästen hat es trotzdem gefallen.
Morgen findet ein Demo-Training in Frankfurt statt und meine Tauschkarten habe ich nach diesem Muster in drei Farbvarianten gemacht. Ich bin mal gespannt, ob die Karte gefällt.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Frisch geschnitten', Jumborolle 'So Swirly'
Farbkarton in Kakaobraun, Rosenrot und Flüsterweiß
Stempelkissen in Rose´, Rosenrot, Kakaobraun und Versamark (für den Hintergrund
Stanzer 'Ovale Wellenstanze' , 'Große Ovale', 'Wellenkante' und Blume mit fünf Blättern
Klammern (Brads) in Rosenrot,
Papierschere, Schwämmchen
Snail Klebeband, Stampin' Dimensionals.


Viele Grüße
Beate

4. Mai 2009

Downloads ergänzt

Ich habe die Anleitungen für Lesezeichen und Minialbum bei meinem Posting vom 28. April ergänzt.
Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Einen guten Start in die Woche wünscht
Beate

3. Mai 2009

Frisch geschnitten, 2. Teil

Diese kleine Karte (Fertigmaß: 10,5cm x 7,4cm) habe ich mit dem Minikatalog oder den letzten Workshopunterlagen verschickt. Ich hatte davon zwei Farbvariationen: Mittelblau,Olivgrün und Mattgrün oder Kakaobraun, Rosenrot und Lachsrot.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Frisch geschnitten',
Farbkarton in Mittelblau, Olivgrün und Flüsterweiß
Stempelkissen in Mittelblau, Olivgrün und Mattgrün,
Stanzer 'Ovale Wellenstanze' , 'Große Ovale' und 'Wellenkante'
Klammern (Brads) in Olivgrün,
Papierschere, Schwämmchen
Snail Klebeband.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
Beate

1. Mai 2009

Endlich mal wieder eine Karte

In den letzten Wochen habe ich einige Karten mit den neuen Sets aus dem Minikatalog gestempelt. Natürlich sind auch die neuen Stanzer (Ovale Wellenstanze und Großes Oval) zum Einsatz gekommen.
Als erstes Set habe ich mir 'Frisch geschnitten' vorgenommen. Alle Stempel harmonieren perfekt und die Schrift finde ich sehr gut gelungen.
In den nächsten Tagen werde ich ausschließlich Karten zeigen, die ich mit diesem Set gestempelt habe. Einige davon stammen aus einer 'Versuchsreihe' für einen Gastgeberinnen Workshop.

Verwendete Materialien:
Stempelset 'Frisch geschnitten',
Farbkarton in Banane, Olivgrün und Flüsterweiß
Stempelkissen in Olivgrün und Mattgrün,
Stanzer 'Ovale Wellenstanze' , 'Große Ovale' und 'Wellenkante'
Klammern (Brads) in Banane,
Papierschere, Schwämmchen
Snail Klebeband,
Stampin' Dimensionals,

Viele Grüße und einen schönen Feiertag!
Beate

Copyright

Auf dieser Seite stelle ich meine Bastelwerke ein.
Es ist nicht gestattet Inhalte dieses Blogs zu kopieren,
außer ich weise ausdrücklich darauf hin.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright.
Für meine Arbeiten verwende ich in der Regel Stempelmotive
und andere Produkte von Stampin' Up!, wobei das Copyright
beim jeweiligen Hersteller liegt.

Ich übernehme für die Inhalte von fremden Webseiten
keinerlei Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter
oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte
nicht zu eigen.